UFC News

UFC spendet 1 Million Dollar an Hinterbliebene des Attentats in Las Vegas

Dana White (Foto: Florian Sädler/GNP1.de)

Las Vegas ist nicht nur die Hauptstadt des Kampfsports, sondern auch die Heimat der UFC. Insbesondere das Mandalay Bay Events Center war jahrelang Austragungsort zahlreicher UFC-Events. Nach dem Attentat von Sonntagnacht hat Dana White eine Spende von einer Million Dollar an die Hinterbliebenen angekündigt.

Das Mandalay Bay Events Center war über viele Jahre die Heimat der UFC in Las Vegas. 30 Veranstaltungen wurden in der Halle des Hotels abgehalten, Champions gekrönt, Momente für die Ewigkeit gelebt. Seit Sonntagnacht wird das Hotel untrennbar mit dem Attentat von Stephen Paddock in Verbindung stehen, bei dem 59 Menschen getötet und weitere 527 verletzt wurden.

Der 64-jährige Amerikaner hatte ein Zimmer im 32. Stock des Hotels gebucht und war dort mit einem Arsenal an automatischen und halbautomatischen Waffen aufgeschlagen. Aus dem Zimmer feuerte er wahllos in die Menge des Country-Festivals Route 91 Harvest. Durch den Rauch aus den Gewehren wurde der Rauchmelder im Zimmer Paddocks ausgelöst. So konnte ihn die Polizei schließlich ausfindig machen. Bevor er verhaftet werden konnte, tötete sich Paddock im Hotelzimmer selbst.

Bereits wenige Stunden nach dem Attentat fanden sich zahlreiche Bürger aus Las Vegas zusammen, um Blut für die Opfer zu spenden und nun hat sich auch die UFC, deren Hauptquartier seit Jahren Las Vegas ist, zu Wort gemeldet. Mit einer Grafik auf der Startseite sprach man den Betroffenen das Beileid aus: „Unsere Herzen sind in Las Vegas zuhause. Wir trauern nach dem sinnlosen Akt der Gewalt und sprechen den Betroffenen unser Beileid aus.”

„Unser Fokus ist die Unterstützung der Gemeinschaft und den Betroffenen der Ereignisse von Sonntag“, ließ die UFC zudem über Yahoo mitteilen. Damit ist in erster Linie eine Spende in Höhe von einer Million Dollar für die Hinterbliebenen gemeint. Wie die UFC weiter mit dem Attentat umgeht, bleibt abzuwarten. Bereits am Samstag findet der nächste UFC-PPV in der Wüstenstadt statt.