UFC News

UFC on Fox 28: Yoel Romero erfüllt David Branchs Wunsch

Yoel Romero (Foto: Florian Sädler/GNP1.de)

Am 24. Februar nimmt der Kubaner Yoel Romero einen neuen Anlauf auf den UFC-Mittelgewichtstitel. Der 40-Jährige beschwerte sich jüngst darüber, dass keiner seine Herausforderungen annehmen würde, nun hat er einen Gegner erhalten in David Branch. Das berichtet der Orlando Sentinel.

Die alte Siegesserie ist Geschichte, Zeit für eine neue für Yoel Romero (12-2). Das kubanische Mittelgewicht musste im Sommer nach acht Siegen in Folge zum ersten Mal wieder den Kampf als Verlierer verlassen, als er im Duell um den Interims-Titel Robert Whittaker nach Punkten unterlag. Für den Olympioniken, der zuvor Chris Weidman und Lyoto Machida K.o. schlagen und Ronaldo Souza auspunkten konnte, ein unbefriedigendes Ergebnis. Jetzt will Romero erneut angreifen und sich im Herbst seiner Karriere doch noch zum Champion krönen. Nach Monaten, in denen andere Mittelgewichte Romero scheinbar aus dem Weg gingen, hat sich nun doch noch ein Gegner für ihn gefunden: David Branch (21-4).

Der Amerikaner hatte auf Twitter den Wunsch geäußert, auf Romero zu treffen und dieser wurde ihm nun erfüllt. Branch kam als Doppel-Champion von WSOF in die UFC zurück und setzte sich in seinem ersten Kampf gegen Krzyztof Jotko nach Punkten durch. Anschließend bestritt er den Hauptkampf von UFC Pittsburgh gegen Luke Rockhold, musste dabei jedoch in der zweiten Runde aufgeben. Das Ende seiner elf Kämpfe umspannenden Siegesserie. Nun will er sich gegen Yoel Romero neu beweisen. Wie Ariel Helwani weiter berichtet, handelt es sich um einen Kampf über drei Runden, also nicht den Hauptkampf der Veranstaltung.

Ebenfalls neu im Programm ist Tecia Torres (10-1). Die Amerikanerin konnte Anfang Dezember gegen Michele Waterson ihren dritten Sieg in Folge feiern und springt für Karolina Kowalkiewicz ein. Die Polin hätte hier in einem Kampf, in dem möglicherweise Rose Namajunas‘ nächste Herausforderin ermittelt wird, auf Jessica Andrade (17-6) treffen sollen und wird nun durch Torres ersetzt. Der „Tiny Tornado“ hat seine einzige Niederlage gegen Namajunas einstecken müssen und will sich nun die zweite Chance erkämpfen.

Das Programm im Überblick:

UFC on Fox 28
24. Februar 2018
Orlando, Florida, USA

Yoel Romero vs. David Branch
Jessica Andrade vs. Tecia Torres
Jake Collier vs. Marcin Prachnio
Olivier Aubin-Mercier vs. Gilbert Burns
Ben Saunders vs. Alan Jouban