UFC News

UFC 225: Alistair Overeem gegen Curtis Blaydes geplant

Alistair Overeem kämpft bei UFC 225. (Foto: Florian Sädler)

Am 9. Juni bekommen MMA-Fans bei UFC 225 Schwergewichts-Action geboten. Wie mehrere Medien berichten, soll es bei der Veranstaltung in Chicago zum Duell zwischen Alistair Overeem und Curtis Blaydes kommen.

K-1-Veteran Overeem (43-16 (1)) wurde in seinem letzten Kampf von Francis Ngannou K.o. geschlagen, woraufhin Ngannou um den UFC-Titel im Schwergewicht kämpfen durfte. Die Chance auf den Titel hatte Overeem bereits Ende 2016, er scheiterte an Stipe Miocic aber in der ersten Runde. Danach konnte der Niederländer Siege gegen Mark Hunt und Fabricio Werdum einfahren. Trotz der letzten Niederlage gegen Ngannou wird Overeem in der offiziellen UFC-Rangliste im Schwergewicht auf dem zweiten Platz gelistet. 

Curtis Blaydes (9-1 (1)) musste seine bisher einzige Niederlage im April 2016 in seinem UFC-Debüt gegen Francis Ngannou einstecken. Seitdem holte sich der 27-Jährige unter anderem Siege gegen Daniel Omielanczuk, Oleksiy Oliynyk und Mark Hunt. Bei UFC 225 wird er nun voraussichtlich zum ersten Mal in seiner UFC-Karriere in seine Heimatstadt Chicago antreten.

Folgende Kämpfe sind aktuell für UFC 225 geplant:

UFC 225
9. Juni 2018
United Center in Chicago, Illinois, USA

Alistair Overeem vs. Curtis Blaydes
Claudia Gadelha vs. Carla Esparza
Joseph Benavidez vs. Sergio Pettis
Rashad Coulter vs. Allen Crowder