UFC News

UFC 219: Nurmagomedov macht Gewicht, Titelkampf offiziell

Khabib Nurmagomedov und Edson Barboza nach der Waage (Foto: ZUFFA LLC)

Die letzte Hürde ist geschafft. Am Tag vor UFC 219 stiegen die 20 Athleten auf die Waage in Las Vegas und meisterten ausnahmslos die Aufgabe. Auch Khabib Nurmagomedov, der etwas zu beweisen hatte.

Kein Handtuch nötig, mit Perücke, in Schuhen und langer Trainingshose brachte Khabib Nurmagomedov sein erforderliches Kampfgewicht vor dem Duell gegen Edson Barboza beim zeremoniellen Wiegen. Am frühen Morgen hatte er sich zwar nur in Shorts eingewogen, war dabei aber als einer der ersten Kämpfer auf der Waage und benötigte die letzte Stunde nicht mehr für den Weight Cut.

Der Dagestaner hatte in den vergangenen Tagen immer wieder betont, dass seine Gewichtsabnahme perfekt lief und es, anders als im März, keine Probleme geben würde. Er sollte Recht behalten. So deutete der „Eagle“ sogar einen möglichen Wechsel ins Federgewicht an. Bis dahin muss aber erst einmal Leichtgewicht Barboza geschlagen werden, wenn er weiter unbesiegt bleiben möchte.

Auch im Titelkampf im Federgewicht gab es keinerlei Probleme. Cristiane Justino brachte eine Punktlandung auf 145 Pfund. Holly Holm, bei der als langjährigem Bantamgewicht sowieso keine Probleme erwartet wurden, ließ sogar noch ein Pfund nach oben offen und wog sich mit 144 Pfund ein. So steht dem Titelkampf der beiden Frauen nun nichts mehr im Wege.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

UFC 219: Cyborg vs. Holm
30. Dezember 2017
Las Vegas, Nevada, USA

Titelkampf im Federgewicht
Cristiane Justino (145 lbs/65,8 kg) vs. Holly Holm (144 lbs/65,3 kg)

Khabib Nurmagomedov (155.5 lbs/70,5 kg) vs. Edson Barboza (155 lbs/70,3 kg)
Dan Hooker (155.5 lbs/70,5 kg) vs. Marc Diakiese (155.5 lbs/70,5 kg)
Cynthia Calvillo (116 lbs/52,6 kg) vs. Carla Esparza (115.5 lbs/52,4 kg)
Carlos Condit (170.5 lbs/77,3 kg) vs. Neil Magny (170.5 lbs/77,3 kg)

Vorprogramm
Khalil Rountree (205 lbs/93,0 kg) vs. Michal Oleksiejczuk (203.5 lbs/92,3 kg)
Myles Jury (146 lbs/66,2 kg) vs. Rick Glenn (145.5 lbs/66,0 kg)
Marvin Vettori (185.5 lbs/84,1 kg) vs. Omari Akhmedov (185.5 lbs/84,1 kg)
Louis Smolka (126 lbs/57,2 kg) vs. Matheus Nicolau (125.5 lbs/56,9 kg)
Tim Elliott (135 lbs/61,2 kg) vs. Mark De La Rosa (135.5 lbs/61,5 kg)

Das komplette zeremonielle Wiegen könnt ihr euch hier ansehen: