UFC News

UFC 218: Aldo springt für Edgar ein, trifft erneut auf Holloway

Jose Aldo (l.) und Max Holloway kämpfen erneut. (Foto: Zuffa LLC)

Jose Aldo bekommt in drei Wochen erneut die Chance auf den UFC-Titel im Federgewicht. Wie MMAFighting.com berichtet, wird der Brasilianer am 2. Dezember bei UFC 218 für den verletzten Frankie Edgar einspringen und auf Max Holloway treffen.

Aldo und Holloway standen sich erst im Juni bei UFC 212 gegenüber. Damals war Aldo legitimer Champion und Holloway Interims-Champion. Im Vereinigungskampf triumphierte Holloway durch T.K.o. in der dritten Runde und konnte damit seinen elften Kampf in Folge gewinnen.

Eigentlich hätte Aldo am 16. Dezember bei UFC on Fox 26 auf Ricardo Lamas treffen sollen. Ein Ersatzgegner für Lamas wurde noch nicht verkündet.

Damit finden am 2. Dezember bei UFC 218 folgende Kämpfe fest: 

UFC 218
2. Dezember 2017
Little Caesars Arena in Detroit, Michigan, USA

Titelkampf im Federgewicht
Max Holloway vs. Jose Aldo

Alistair Overeem vs. Francis Ngannou
Henry Cejudo vs. Sergio Pettis
Eddie Alvarez vs. Justin Gaethje
Tecia Torres vs. Michelle Waterson

Vorprogramm
Alex Oliveira vs. Yancy Medeiros
David Teymur vs. Drakkar Klose
Felice Herrig vs. Cortney Casey
Abdul Razak Alhassan vs. Sabah Homasi
Jeremy Kimball vs. Dominick Reyes
Justin Willis vs. Allen Crowder
Amanda Cooper vs. Angela Magana