UFC News

UFC 216: Derrick Lewis trifft auf Fabricio Werdum

Derrick Lewis ist zurück (Foto: Florian Sädler/GNP1.de)

Schwergewicht Derrick Lewis (18-5 (1)) hatte nach dem verlorenen Kampf gegen Mark Hunt (13-11) im Juni überraschend seinen Rückzug aus dem MMA angekündigt. Dieser währte aber nicht lange, denn wie nun bekannt wurde wird er schon im Oktober bei UFC 216 wieder im Käfig stehen und auf den ehemaligen Schwergewichts-Weltmeister Fabricio Werdum (21-7-1) treffen.

Lewis hatte sechs Siege in Folge verbuchen können, ehe er von Hunt gestoppt wurde. Umso überraschender seine Ankündigung, nicht mehr kämpfen zu wollen. Es dauerte jedoch nicht lange, ehe „The Black Beast“ es sich noch einmal anders überlegte. In einem Interview erklärte er, dass sein Rückzug etwas überstürzt gewesen sei. Er denke nun lediglich über eine Auszeit nach und wolle sich Zeit nehmen, sich um anhaltende Rückenprobleme zu kümmern.

Zuletzt ließ der 32-Jährige wissen, dass er einen Kampf gegen Francis Ngannou anstrebt, doch auch den Kampf gegen Schwergewichts-Legende Werdum nahm er ohne zu zögern an. Werdum kann in seinen letzten neun Kämpfen auf sieben Siege zurückblicken, musste sich in seinem letzten Kampf jedoch bei UFC 213 nach einem Mehrheitsentscheid der Kampfrichter Alistair Overeem geschlagen geben.

Damit stehen bis jetzt 9 Kampfpaarungen für UFC 216 fest.

UFC 216
7. Oktober 2017
Las Vegas, Nevada, USA

Interims-Titelkampf im Leichtgewicht
Tony Ferguson vs. Kevin Lee

Fabricio Werdum vs. Derrick Lewis
Paige VanZant vs. Jessica Eye
Will Brooks vs. Nik Lentz
Thales Leites vs. Brad Tavares
John Moraga vs. Magomed Bibulatov
Matt Schnell vs. Marco Beltran
Walt Harris vs. Mark Godbeer
Bobby Green vs. Lando Vannata