UFC News

Rückkampf zwischen Jimi Manuwa und Jan Blachowicz bei UFC London

Jimi Manuwa und Jan Blachowicz kämpfen wieder gegeneinander. (Fotos: Dorian Szücs)

Jimi Manuwa (17-3) und Jan Blachowicz (21-7) werden sich am 17. März ein zweites Mal gegenüberstehen. Wie die UFC heute bekanntgab, treffen die beiden Halbschwergewicht bei der UFC Fight Night in London aufeinander.

Im April 2015 haben sich die beiden Europäer bei UFC Krakau schon einmal im Octagon gemessen. Damals konnte sich Manuwa einen relativ sicheren Punktsieg sichern.

Seitdem hat Manuwa vier Kämpfe in der UFC bestritten, von denen er zwei für sich entscheiden konnte. Erst ging er gegen Anthony Johnson K.o., dann sicherte er sich vorzeitige Siege gegen Ovince Saint Preux und Corey Anderson. In seinem letzten Kampf wurde er schnell von Volkan Oezdemir auf die Bretter geschickt.

Jan Blachowicz hatte nach der Niederlage gegen Manuwa eine kleine Durststrecke zu durchleben, musste Niederlagen gegen Corey Anderson, Alexander Gustafsson und Pat Cummins einstecken. Im letzten Jahr kehrte er mit Siegen gegen Devin Clark und Jared Cannonier aber wieder auf die Erfolgsspur zurück.

UFC London findet am 17. März in der O2 Arena von London statt. Mit Peter Sobotta und Nasrat Haqparast werden auch zwei Kämpfer aus Deutschland bei dem Event in den Käfig steigen. Folgende Kämpfe stehen bisher fest:

UFC Fight Night 127
17. März 2018
O2 Arena in London, England

Jimi Manuwa vs. Jan Blachowicz
Peter Sobotta vs. Leon Edwards
Mark Godbeer vs. Dmitry Poberezhets
Paul Craig vs. Magomed Ankalaev
Nasrat Haqparast vs. Alex Reyes