Grappling

Polaris 5: Garry Tonon im Kräftemessen mit Dillon Danis

Gute Nachrichten für Grappling Freunde: Nach dem Eddie Bravo Invitational (EBI) werden ab sofort auch die Veranstaltungen von Polaris Pro über den UFC Fight Pass zu sehen sein. Und die kommende fünfte Ausgabe klingt äußerst vielversprechend, auch für MMA Fans.

Professionelle Grappling Veranstaltungen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit bei den Fans. Auch die UFC unterstützt diese wachsende Wettkampfsparte und zeigt neben den Eddie Bravo Invitationals nun auch die britische Veranstaltungsreihe Polaris Pro über den UFC Fight Pass. Diesem Anlass gemäß lockt Polaris 5, das am kommenden Samstag in London stattfindet, mit vielen bekannten Namen aus MMA und Jiu-Jitsu.

Im Hauptkampf des Abends wird Conor McGregors Teamkollege Dillon Danis auf EBI- und IBJJF-Champion Garry Tonon treffen und versuchen, seine bisher einzige Submission-Niederlage als Schwarzgurt zu rächen. Die beiden stimmen sich seit ihrem letzten Aufeinandertreffen vor zwei Jahren bereits durch Sticheleien in den sozialen Medien auf den Rückkampf ein, bei dem es dementsprechend heiß hergehen wird.

In weiteren Hauptkämpfen werden MMA-Legende Jake Shields und der britische Jiu-Jitsu-Champion im Super-Schwergewicht Dan „The Raspberry Ape“ Strauss aufeinandertreffen, sowie die UFC-Veteranen Brad Pickett und Phil Harris und die Pride-Kämpfer Caol Uno und Vitor Ribeiro.

Gemäß dem Polaris Pro Regelwerk werden alle Kämpfe ohne Gi ausgetragen und sind auf maximal 15 Minuten begrenzt. Kann in dieser Zeit keiner der Kontrahenten seinen Gegner zur Aufgabe zwingen, entscheidet das Kampfgericht nach Effektivität und Dynamik der Angriffe, Kontrollpositionen und Befreiungen, so dass spannende Kämpfe ohne lange Hinhaltetaktiken garantiert sind.

Das Hauptprogramm wird ab 19:30 Uhr über UFC.tv übertragen, das Vorprogramm ab 18 Uhr über die Facebook-Seite von Polaris.

Polaris 5
19.August 2017
London, England

Hauptprogramm (ufc.tv)
Garry Tonon vs. Dillon Danis
Jake Shields vs. Dan Strauss
Brad Pickett vs. Phil Harris
Caol Uno vs. Vitor Ribeiro

Vorprogramm
AJ Azagarm vs. Lloyd Cooper
Ross Nicholls vs. Oliver Taza
Sam Cook vs. Vanessa English
Bradley Hill vs. Tommi Pulkannen
Valmyr Neto vs. Masakazu Imanari
Jamie Scott vs. Tuomas Simola
River Dillon vs. Miha Perhavec
Ffion Davis vs. Vira Karppinen