Vorberichte

La Familia Fight Club lädt zur 3. Ausgabe der "Coming Stars"

Am kommenden Samstag lädt der La Familia Fight Club von Erfurt zur dritten Ausgabe von Coming Stars. Einmal mehr wird sich das Festzelt in Erfurts größtem Stadtteil Stotternheim in eine Kampfsport-Arena verwandeln.

Einen Daniel Zeuner, John Kallenbach oder eine Michaela Michl wird man dabei vergebens im Programm suchen. Stattdessen finden sich Akteure wie Besmir Helshani, Tim Hoffmann, Keven Gallin oder Tobias Groß auf der Fight-Card wieder. Diese sind zwar bis dato noch relativ unbekannt, wollen aber genau dort hin, wo die zuerst genannten bereits stehen - an die Spitze.

Dementsprechend wird auch der Aufbau für die Stars von morgen sein. Laufsteg, Licht- und Nebelshow - so wie man es von den großen Events her kennt. Wenn dann noch die Stimmung im gut gefüllten Festzelt von Stotternheim hinzu kommt, spätestens dann weiß man, dass der sprichwörtliche Baum brennt. So zumindest, wenn man an das vergangene Jahr zurück denkt, als die Location einem Hexenkessel glich. Neben "Welcome to the East" im Mai hat sich "Coming Stars" im Oktober quasi schon festgesetzt im Kalender der Kampfsport-Fans in Thüringen, denn die Kombination der Stars von morgen mit dem Set-Up trifft den Geschmack der Zuschauer.

Die Augen werden im Hauptkampf der Veranstaltung auf Lokalmatador Besmir Helshani gerichtet sein, welcher auf Bilal Aldebeba treffen wird. Helshani stand im Reservekampf des "All Or Nothing"-Turniers im Mai dieses Jahres und überzeugte mit einem Erfolg durch T.K.o. in der ersten Runde. Aldebeba hingegen stand direkt im Feld der acht Teilnehmer, musste sich aber in seinem Viertelfinale nach Punkten gegen Egzon Uka geschlagen geben. 

Nach Thüringen kommt Marcel Hofmann aus dem Oldenburger Team von Nikita Pankratz sicherlich gerne zurück, wenn er an seinen letzten Erfolg denkt. Diesen konnte er bei der "Invictus" Newcomer-Veranstaltung im August feiern, als er erfolgreich Revanche an Kevin Görke nehmen konnte. Nun wartet aber mit Tim Hoffmann ein weiterer Lokalmatador auf den Oldenburger und der möchte sich garantiert nicht die Butter vom Brot nehmen lassen, sondern will vor seinen eigenen Fans eine Sieg erzwingen.

Bereits um 17 Uhr öffnen sich die Türen des Festzelts von Stotternheim, der erste Kampf wird dann ab 18 Uhr über die Bühne gehen. Restkarten wird es an der Abendkasse geben.

Coming Stars III
7. Oktober 2017
Festzelt, Stotternheim

Einlass: 17.00 Uhr
Beginn : 18.00 Uhr

K-1
Besmir Helshani vs. Bilal Aldebea
Tim Hoffmann vs. Marcel Hofmann
Okan Celikdal vs. Alikhan Yanursaer
Egson Uka vs. Mohamad al Maawi
Selim Celikdal vs. Keven Gallin
Markus Busch vs. Alex Behrendt
Tim Stenzel vs. Tobias Groß
Yahya Mirae vs. Tobias Horn
Noorali Jafari vs. Fabio Ferko
Dennis Bonecke vs. Pascal Hintzen
Kujtin Berischa vs. Same Aschory
Sven Leppers vs. Sirko Grosser
Ben Hanebuth vs. Sandorino Krashi
Oleg Amanbaev vs. Justin Apitz
Zinar Jumaa Ajaj vs. Mehmet Cavdar
Donovan Rubner vs. Saif Tbini
Asif Raza Muhammad vs. Patrick Stollenwerk
Meik Merz vs. Sami Tbini

Boxen
Amir Hussein vs. Lenny Teubner