UFC News

Kevin Lee vs. Edson Barboza bei UFC Fight Night 128

Kevin Lee vs. Edson Barboza (Fotos: Florian Sädler)

Der Hauptkampf von UFC Fight Night 128 am 21. April in Atlantic City steht fest. Mehreren Berichten zufolge wird es bei dem Event zu einem Kampf zwischen den beiden Top-Leichtgewichten Edson Barboza und Kevin Lee kommen.

Standkampf-Experte Edson Barboza (19-5) kämpft seit Jahren in der Top 15 des UFC-Leichtgewichts, scheiterte bisher aber immer kurz vor der Chance auf einen Titelkampf. Nach aufeinanderfolgenden Siegen gegen Anthony Pettis, Gilbert Melendez und Beneil Dariush wurde seine letzte Erfolgsserie im Dezember von Khabib Nurmagomedov gestoppt, der ihn nach Strich und Faden dominierte. Bei UFC Fight Night 128 soll nun die nächste Siegesserie ins Rollen gebracht werden.

Kevin Lee (16-3) durfte in seinem letzten Kampf bereits nach UFC-Gold greifen. Bei UFC 216 bekam Lee die Gelegenheit, gegen Tony Ferguson um den Interims-Titel im Leichtgewicht zu kämpfen. Nach einem guten Start wurde er in der dritten Runde aber zur Aufgabe gezwungen. Vor seinem Titelkampf konnte Lee fünf Kämpfe in Folge gewinnen, vier davon vorzeitig.

Folgende Kämpfe stehen bisher für den Event fest:

UFC Fight Night 128
21. April 2018
Boardwalk Hall in Atlantic City, New Jersey, USA

Edson Barboza vs. Kevin Lee
Uriah Hall vs. Paulo Costa
Siyar Bahadurzada vs. Luan Chagas
Tony Martin vs. Keita Nakamura
David Branch vs. Thiago Santos
Leslie Smith vs. Aspen Ladd
Aljamain Sterling vs. Brett Johns
Corey Anderson vs. Patrick Cummins
Magomed Bibulatov vs. Ulka Sasaki
Merab Dvalishvili vs. Augusto Mendes