Vorberichte

Glory 45: Holzken verletzt - Kampf gestrichen

Das Programm von Glory 45 am kommenden Samstag in Amsterdam hat kurz vor dem Start einen herben Rückschlag zu vermelden, denn der ehemalige Champion im Weltergewicht Nieky Holzken wird wegen einer Verletzung dort nicht in den Ring steigen können.

Wie Holzken in einem Statement selbst beschrieb, hat er sich an seinem linken Fuß eine Verletzung zugezogen, die es ihm nicht erlaubt hat, seine Vorbereitung auf den Kampf am 30. September zu bestreiten. Um sich keinen größeren Risiken im Hinblick auf seine Karriere auszusetzen, hat er sich schweren Herzens dazu entschlossen, den Kampf abzusagen, um nach vollständiger Genesung wieder richtig anzugreifen.

Geplant war ursprünglich zunächst das Duell mit Yoann Kongolo aus der Schweiz. Es wäre ein Rückkampf geworden, nachdem Holzken bei Glory 29 als Titelverteidiger nach Punkten gewinenn konnte. Kongolo musste wegen einer Verletzung aber passen und sollte stattdessen von Alim Nabiev aus Aserbaidschan ersetzt werden. Durch die Verletzung von Holzken wurde der Kampf nun komplett aus dem Programm genommen.

Dafür rückt die Schwergewichts-Paarung zwischen Hesdy Gerges und Mladen Brestovac nun von der Superfight Series in den Co-Hauptkampf auf. Für die Superfight Series wurde die Paarung zwischen Jason Wilnis und Yousri Belgaroui nach oben gesetzt. Den fehlenden Platz in der Serie nimmt ein Kampf mit einem Catchweight-Limit bis 73kg zwischen Kevin Hessling und Stoyan Koprivlenski ein.

Glory 45: Amsterdam
30. September 2017
Sporthallen Zuid, Amsterdam

Glory-Titelkampf im Federgewicht
Robin van Roosmalen vs. Serhiy Adamchuk

Glory-Contender Tournament im Halbschwergewicht / Halbfinals
Imad Hadar vs. Manny Mancha
Michael Duut vs. Dragos Zubco

Glory-Contender Tournament im Halbschwergewicht / Finale
Hada / Mancha vs. Duut / Zubco

Glory-Superfights
Hesdy Gerges vs. Mladen Brestovac
Jason Wilnis vs. Yousri Belgaroui
Zakaria Zouggary vs. Massaro Glunder
Tyjani Beztati vs. Yodkhunpon Sitmonchai
Eyevan Danenberg vs. Wellington Uega
Kevin Hessling vs. Stoyan Koprivlenski