UFC News

Gehälter von UFC 216: Ferguson kassiert halbe Million Dollar

Tony Ferguson hat gut lachen (Foto: Florian Sädler/GNP1.de)

Auch wenn der Zahltag im Vergleich zu einem potenziellen Vereinigungskampf gegen Conor McGregor verblassen dürfte, kann der frischgebackene Interims-Champion im Leichtgewicht Tony Ferguson mit seiner Ausbeute von UFC 216 zufrieden sein, denn er ist der Top-Verdiener der Veranstaltung.

Eine halbe Million Dollar, soviel nimmt Tony Ferguson nach seinem Erfolg über Kevin Lee bei UFC 216 als Gage mit nach Hause. Der neue Interims-Champion ist damit der Top-Verdiener des PPVs und verweist Fabricio Werdum (400.000 Dollar), UFC-Rekordhalter Demetrious Johnson (370.000 Dollar) und seinen Gegner Kevin Lee (250.000 Dollar) auf die Plätze.

Die Summe von Johnson ist jedoch mit Vorsicht zu behandeln. Zu seiner Gage und seinem 50.000-Dollar-Bonus kommen nämlich noch Anteile an den PPV-Verkäufen hinzu. Johnson ist der einzige Kämpfer im Programm von UFC 216, der Anteile an den Verkäufen erhält. Wie hoch diese ausfallen, wird von der UFC nicht veröffentlicht.

Insgesamt meldete die UFC eine Summe in Höhe von 2.178.000 Dollar an die Nevada State Athletic Commission. Dazu kommen weitere 200.000 Dollar an Boni und weitere 242.500 Dollar von Reebok für insgesamt 2.620.500 Dollar für die Kämpfer von UFC 216.

Nicht aufgeführt sind 30.000 Dollar für den Engländer Mark Godbeer, der auch ohne Kampf sowohl Antrittsgage als auch Siegprämie erhielt. Godbeer hätte auf Walt Harris treffen sollen. Nachdem Derrick Lewis im Hauptprogramm absagen musste, rutschte Harris auf die freie Stelle gegen Fabricio Werdum, Godbeer konnte nicht kämpfen.

Die Summen in der Übersicht:

Tony Ferguson: 530.000 $ (davon 250.000 $ Siegprämie & 30.000 $ Reebok-Sponsoring)
bes. Kevin Lee: 280.000 $ (davon 30.000 $ Reebok-Sponsoring)

Demetrious Johnson: 460.000 $ (davon 50.000 $ Performance-Bonus & 40.000 $ Reebok-Sponsoring)
bes. Ray Borg: 130.000 $ (davon 30.000 $ Reebok-Sponsoring)

Fabricio Werdum: 410.000 $ (davon 125.000 $ Siegprämie & 10.000 $ Reebok-Sponsoring)
bes. Walt Harris: 33.000 $ (davon 5.000 $ Reebok-Sponsoring)

Mara Romero Borella: 26.500 $ (davon 12.000 $ Siegprämie & 2.500 $ Reebok-Sponsoring)
bes. Kalinda Faria: 14.500 $ (davon 2.500 $ Reebok-Sponsoring)

Beneil Dariush: 58.000 $ (davon 10.000 $ Reebok-Sponsoring)
vs. Evan Dunham: 55.000 $ (davon 15.000 $ Reebok-Sponsoring)

Cody Stamann: 26.500 $ (davon 12.000 $ Siegprämie & 2.500 $ Reebok-Sponsoring)
bes. Tom Duquesnoy: 25.500 $ (davon 2.500 $ Reebok-Sponsoring)

Lando Vannata: 77.500 $ (davon 50.000 $ FOTN-Bonus & 2.500 $ Reebok-Sponsoring)
vs. Bobby Green: 84.000 $ (davon 50.000 $ FOTN-Bonus & 10.000 $ Reebok-Sponsoring)

Poliana Botelho: 22.500 $ (davon 10.000 $ Siegprämie & 2.500 $ Reebok-Sponsoring)
bes. Pearl Gonzalez: 12.500 $ (davon 2.500 $ Reebok-Sponsoring)

Matt Schnell: 22.500 $ (davon 10.000 $ Siegprämie & 2.500 $ Reebok-Sponsoring)
bes. Marco Beltran: 19.000 $ (davon 5.000 $ Reebok-Sponsoring)

John Moraga: 128.000 $ (davon 34.000 $ Siegprämie, 50.000 $ Performance-Bonus & 10.000 $ Reebok-Sponsoring)
bes. Magomed Bibulatov: 19.500 $ (davon 2.500 $ Reebok-Sponsoring)

Brad Tavares: 84.000 $ (davon37.000 $ Siegprämie & 10.000 $ Reebok-Sponsoring)
bes. Thales Leites : 72.000 $ (davon 15.000$ Reebok-Sponsoring)