Thai/Kickboxen

Fight Night Mannheim: Get it on!

Am 21. Oktober wird es in der GBG-Halle von Mannheim nicht nur die nächste Fight Night Mannheim geben, sondern es wird auch gleichzeitig das 20-jährige Jubiläum des ausrichtenden Vereins, der Thaibombs Mannheim, gefeiert. Und das am besten mit einem Event voller Action in der Quadratestadt.

MTBD-DM: Mohamadi trifft auf Otterbein
Eine ganz schwere Aufgabe hat Lokalmatador Farid Mohamadi an diesem Abend zu bewältigen. Nicht nur, dass der nationale Titel des MTBD im Muay Thai in der Gewichtsklasse bis 72,5kg auf dem Spiel steht, muss sich der Kämpfer der Thaibombs mit dem Wuppertaler Jan Otterbein auseinandersetzen. Was ein ganz hartes Stück Arbeit für Mohamadi werden wird, denn Otterbein hat unlängst nicht nur auf den Bloody Sunday Veranstaltungen gezeigt, aus welchem Holz der Youngster geschnitzt ist und zu welchen Leistungen er im Stande ist.

Doch Mohamadi wird garantiert bis in die Haarspitzen motiviert sein, wenn er vor seinen eigenen Fans und in quasi heimischer Halle sich den ersten Profi-Titel seiner Laufbahn sichern möchte. Die Zuschauer der Halle werden ihren Sohn der Stadt garantiert entsprechend unterstützen, damit dieser am Ende mit dem Gürtel um die Hüften den Ring verlassen wird.

MTBD-DM: Hinkel will Titel holen
Heidelberg liegt ja quasi um die Ecke und daher kann man Simon Hinkel aus dem Cha Na Nork Gym ohnehin noch als Lokalmatador sehen. Wie Mohamadi ist es auch bei Hinkel das erklärte Ziel, die Halle mit dem Sieger-Gürtel zu verlassen. In der Gewichtsklasse bis 82,5kg wird dieser auf Umar Davlatov aus Rommerskirchen treffen. Das dortige Bujin Gym und die Schmiede von Bundestrainer Detlef Türnau sollte eigentlich jedem ein Begriff sein. Daher werden sich mit Türnau (bei Davlatov) und Marc Kinzinger (bei Hinkel) zwei Trainer-Füchse gegenüberstehen bei denen jeder seinen Schützling am bestmöglichsten einstellen wird.

Ein Pluspunkt hier für Hinkel, welcher in seiner Laufbahn schon die bekannteren Namen vor der Nase gehabt hatte und dabei immer eine gute Figur machte. Leider machten dem Heidelberger immer wieder mal diverse Verletzungen einen Strich durch die Rechnung – er könnte womöglich sonst noch viel weiter sein. Für Davlatov wäre es in seiner Laufbahn der erste wichtige Titel und mit diesem könnte er auch ein Ausrufezeichen an die Konkurrenz in Deutschland setzen.

In weiteren Kämpfen werden die Lokalmatadore der regionalen Clubs und Vereine im Ring ihr bestes geben um die Zuschauer zu begeistern! Nicht zuletzt ist die Fight Night Mannheim 2017 eine Jubiläumsveranstaltung. Der ausrichtende Verein Thai-Bombs Mannheim feiert wie eingangs erwähnt sein 20-jähriges Bestehen und da ist natürlich noch mit einigen Highlights zu rechnen.

Fight Night Mannheim “Get It On”
21. Oktober 2017
GBG Halle, Mannheim


Einlass: 18.00 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr


MTBD-Deutscher Titelkampf / Muay Thai
Farid Mohamadi vs. Jan Otterbein

MTBD-Deutscher Titelkampf / Muay Thai
Simon Hinkel vs. Umar Davlatov

K-1
Eduard Domke vs. Mehdi Habibzade
Peter Riegel vs. Nicolas Ighodaro
Danny Poltawitz vs. Alexander Busse
Ertan Biakci vs. Lukas Achterberg

Muay Thai
Santino Friedrich vs. Artur Kraus
Roman Stadler vs. Tolga Ayvaz
Hoang Ngyuen vs. Matthias Schneppe
Chris Corbo vs. Misha Grigalashvili
Rene Eckel vs. Tyrone Adu-Baffour