Vorberichte

Enfusion 54 in Ludwigsburg

Am kommenden Samstag gibt es die mit Spannung erwartete, zweite Enfusion Veranstaltung in Deutschland. In der MHP Arena von Ludwigsburg wird es ein "Stelldichein" mit einigen Stars der Kampfsportszene geben. Promoter Dimitrios Kassapidis hat bei der Zusammenstellung der Paarungen ganze Arbeit geleistet, damit die Zuschauer auch auf ihre Kosten kommen werden.

Ganze 23 Paarungen, aufgeteilt in drei Blöcke, stehen im Schwabenland auf dem Programm und mit einem Blick auf dieses weiß man eigentlich nicht so richtig, wohin man dabei als erstes blicken soll. Angefangen vom Enfusion-Titelkampf im Weltergewicht, in dem das Krokodil aus Trier, Berat Aliu, sich seinen großen Traum erfüllen möchte und Champion Diogo Calado aus Portugal ohne Gürtel in seine Heimat schicken will. 

Mit dem Schweizer Shemsi Beqiri hat man gleich einen Glory- wie auch K-1-Max-Veteran mit an Bord, der auf Sebastian Harms-Mendez treffen wird. Edeltechniker Karim Allouss bekommt es mit seinem Landsmann Aziz Kallah zu tun, während im Schwergewicht Vladimir Tok sich gegen Glory-Kämpfer Giannis Stoforidis behaupten möchte. Ein Sieg gegen ihn und es würde wohl nur noch wenige Argumente geben, die gegen einen Kampf gegen WKU-Champion Michael Smolik sprechen würden.

Aber selbst die Kickboxing-Talents-Reihe von Enfusion hat einige sehr hochinteressante Paarungen parat. Sergej Braun meldet sich nach seiner Final-Niederlage von Heilbronn zurück und wird auf Ramon Kübler treffen - und der kennt bekanntlich nur einen Gang, den Vorwärtsgang - ein K.o. liegt hier quasi in der Luft. Leo Bönniger war schon beim Debüt von Enfusion in Merseburg mit dabei und musste damals seinen Kampf wegen Verletzung aufgeben. Sein Gegner Tim Müller wird es sicher nicht einfach machen, könnte er mit einem Sieg seinen Bekanntheitsgrad doch um einiges steigern.

Steigern muss sich auch Rinor Latifaj, welcher auf das Duisburger Schwergewicht Andre Schmeling treffen wird. Dieser geht nur zu gerne in die Offensive und da muss Latifaj aufmerksam sein. Mit Chihad Akipa der auf Artur Scherer treffen wird stehen sich zwei Kämpfer gegenüber, welche im vergangenen Jahr auch Teil des ersten K-1 Max Germany Grand Prix waren. Und wie spektakulär Mohhamed Lazrak kämpft, der auf Slawka Wittmer treffen wird, ist ja nun hinlänglich bekannt.

Abgerundet wird dieser vollgepackte Tag durch das Super-Seminar der K-1 Legenden Ernesto Hoost, Andy Souwer und Artur Kyshenko, welches nur 500m von der Halle entfernt im Louis Bührer Saal stattfinden wird. Ein Seminar, welches es in dieser Konstellation so noch nicht in Deutschland gegeben hat und wohl auch so schnell nicht wieder geben wird.

Weitere Infos zu diesem Seminar wie auch zur Veranstaltung selbst gibt es unter www.dk-fightpromotion.de.

Enfusion 54
7. Oktober 2017
MHP Arena, Ludwigsburg

Einlass: 16.00 Uhr
Beginn : 16.00 Uhr

Enfusion 54

Enfusion-Titelkampf im Weltergewicht
Diogo Calado vs. Berat Aliu

Enfusion Superfights
Shemsi Beqiri vs. Sebastian Harms-Mendez
Karim Allouss vs. Aziz Kallah
Giannis Stoforidis vs. Vladimir Tok
Andrej Bruhl vs. Phanlit Banchamek
Alexandros Chatzichronoglou vs. Serhat Degermenci
Johanna Kruse vs. Deniz Batinli

Enfusion Kickboxin Talents 37
Sergej Braun vs. Ramon Kübler
Isaias Ramos vs. Alexander Epp
Leo Bönniger vs. Tim Müller
Andre Schmeling vs. Rino Latifaj
Hassan Brandt vs. Kevin Botz
Juri de Sousa vs. Artur Gorlov
Chihad Akipa vs. Artur Scherer

Enfusion Vorprogramm
Rahell Omer vs. Dominik Santl
Caner Kacar vs. Eduard Domke
Mohammed Lazrak vs. Slawka Wittmer
Tomi Fedrau vs. Bashir Ghasemi
Aylina Engel vs. Fanny Foures
Murat Tüysüz vs. Jordan Vladinocci
Panya Mee Sue vs. Ergjan Ajeti
Dennis Haddad vs. Ilhan Cilinger
Anas Amrani vs. Met Dastelen