UFC News

Daniel Cormier benennt Volkan Oezdemir als nächsten Herausforderer

Daniel Cormier (Foto: ZUFFA LLC)

Seit wenigen Wochen ist Daniel Cormier wieder im Besitz des Halbschwergewichtstitels. Der Amerikaner hat die Episode Jon Jones scheinbar abgehakt und geht jetzt wieder zum Tagesgeschäft über. Über Twitter befragte der König der Gewichtsklasse seine Fans, gegen wen er als nächstes kämpfen solle, und sein Volk sprach sich für Volkan Oezdemir aus.

Innerhalb eines Jahres vom kurzfristigen UFC-Debüt zum Kampf um den UFC-Titel? Das könnte die Geschichte des Schweizers Volkan Ozdemir werden. Der 28-Jährige debütierte im Februar in der UFC, schlug anschließend in Ovince St. Preux und Misha Cirkunov zwei Gegner aus der Rangliste, bevor ihn ein 42-Sekunden-Knockout gegen Jimi Manuwa in die Spitzengruppe katapultierte. Das könnte nun sogar zum Titelkampf reichen.

Denn Champion Daniel Cormier hat sich nach einer Twitter-Umfrage für den Schweizer als nächsten Herausforderer entschieden. „@Volkan_Oezdemir Ich habe gefragt und die Leute wollen sehen, wie wir uns kloppen. Der Titelkampf ist dein. Ich muss mich nur noch um den Termin kümmern. Sie haben die ausgewählt, Kumpel. Glückwunsch“ schrieb Cormier auf Twitter.

Damit muss Alexander Gustafsson weiter auf seine Revanche warten. Der Schwede hatte Cormier vor zwei Jahren bereits einmal einen harten Kampf geliefert und knapp nach Punkten verloren. Seitdem hatte der „Mauler“ in Hamburg Jan Blachowicz nach Punkten und im Mai in Stockholm Glover Teixeira in der fünften Runde K.o. geschlagen.