MMA Deutschland

Aggrelin 24: Titelkampf im Leichtgewicht, Wittmann will nächsten Erfolg

Aggrelin 24 steht vor der Tür (Quelle: Aggrelin)

Am 3. Juni steht die 24. Auflage von Aggrelin bevor. Im Münchner Backstage wartet ein Titelkampf im Leichtgewicht auf die Fans der dort heimischen Organisation. Zudem will der Lokalmatador Mario Wittmann gegen Victor Kessler auf die Siegerstraße zurückkehren.

Den Hauptkampf von Aggrelin 24 werden Pedro Henrique Gomes und Champion Lajos Etelaky bestreiten. Die beiden Leichtgewichte haben am 3. Juni das gleiche Ziel: Den Aggrelin-Gürtel in der Klasse bis 70kg. Gomes will den Gürtel erobern, Etelaky will ihn erstmals verteidigen. In welche Richtung sich dieses Aufeinandertreffen entwickeln wird, ist derweil völlig offen. Beide Kontrahenten sind exzellente Allrounder, die schon auf jede erdenkliche Weise Erfolge feiern konnten.

Gomes darf trotz seiner jungen 25 Jahre schon auf 14 Siege als MMA-Profi verweisen. Seit seinem Debüt im Jahr 2010 verbuchte der Brasilianer unter anderem sieben Erfolge durch Submission, sowie vier durch Knockout. Mit drei Siegen in Serie verdiente sich „Furia“ zuletzt einen Titelkampf und darf sich berechtigte Hoffnungen auf das Gold von Aggrelin machen.

Dafür muss er jedoch an Lajos Etelaky vorbei. Der Ungar ist für seine harten Hände bekannt, was vier Siege durch Knock-out belegen. Einen seiner größten Erfolge feierte der 25-Jährige bei Aggrelin 13: Gegen Mohammed Trabelsi zeigte er seine ganze Qualität und bezwang das aufstrebende Talent nach Punkten und sicherte sich so den Gürtel. Nun will er die Siegesserie weiter fortsetzen.

Im Co-Hauptkampf des Abends will Mario Wittmann auf die Siegerstraße zurückkehren. Bei vielen MMA-Fans hinterließ der Ingolstädter einen bleibenden Eindruck, als er im Juni 2016 Baker Barakat mit einem dermaßen brutalen Tritt zum Kopf ausknockte, dass dieser zum „Knockout des Jahres“ gekürt wurde. Seitdem lief es nicht mehr ganz so rund für den 32-Jährigen. In fünf Kämpfen setzte es drei Niederlagen, zuletzt knapp nach Punkten gegen Mick Mokoyoko, sowie durch Knockout gegen Andor Filo.

Nun soll gegen Victor Kessler wieder ein Sieg her. Der Osnabrücker hat indes eigene Pläne. Siegen über Konstantin Ivanov und Johannes Michalik will er einen Erfolg gegen den erfahrenen Wittmann folgen lassen. Bisher beendete Kessler seine Siege allesamt vorzeitig durch K.o. Diese Serie soll bei Aggrelin 24 fortgesetzt werden.

Mit dabei ist auch Memo Gun, der als Action-Garant bekannt ist. Er wird es mit Sebastian Stallinger messen. Im Kickboxen stehen sich u.a. Ahmet Bozkurt und Luka Nowak gegenüber.

Anbei findet ihr das komplette Programm in der Übersicht:

Aggrelin 24
3. Juni 2018
Backstage, München

Pro MMA
Titelkampf im Leichtgewicht

Lajos Etelaky (c) vs. Pedro Henrique Gomes

Victor Kessler vs. Mario Wittmann
Memo Gun vs. Sebastian Stallinger
Christian Lochner vs. Andreas Hasselbacher

Amateur MMA
Peter Kovac vs. Kevin Graf
Clemens Habich vs. Johannes Ernstberger
Konstantin Okroske vs. Tim Schwabe
Matthias Jarbonik vs. Martin Resch

Boxen
Marco Basciano vs. Roman Portner
Tom Manzau vs. Kai Baumann

Kickboxen
Ahmet Bozkurt vs. Luka Nowak
Leo Vesseli vs. Jürgen Schwinn
Cem Kuyumcuoglu vs. Bayram Gashi
Yvonne Dierl vs. Nina Eckstein
Nicole Berger vs. Hannah Kreie