Allgemein

Zab Judah vs. Santa Cruz

Judah und Santa Cruz

Wir wir kürzlich berichteten wird Zab Judah (38-6, 26 KO, 2 NC) am 16. Juli sein Comeback in den Boxring feiern. Nun steht der Gegner für den früheren Weltergewichtschampion fest. Im Prudential Center in Newark, New Jersey (USA) wird er auf Jose Armando Santa Cruz (28-4, 17 KO) treffen.

Santa Cruz ist ein mittelmäßiger Boxer. Seinen größten Fight machte er im Jahr 2007, gegen Joel Casamayor. Dort verlor er ungerechtfertigt einen Punktentscheid und wurde somit um den Leichtgewichtstitel Casamayors betrogen. Seitdem kämpfte er viermal, konnte drei der Fights gewinnen – jedoch war keiner davon gegen nennenswerte Gegner.

Zab Judah konnte ebenfalls seit Jahren keinen erwähnenswerten Sieg einfahren. Sein Name scheint den früheren Glanz verloren zu haben, denn der Kampf gegen Santa Cruz wird offenbar nicht als Pay-Per-View verkauft werden, sondern im normalen Fernsehen übertragen. Judah unterschrieb erst kürzlich einen Vertrag mit Main Event Promotions, die den Event ausrichten werden. Es wird vermutet, dass Judahs eigene Firma Super Judah Promotions ebenfalls die Finger im Spiel haben wird.