Boxen

Weltmeister unter sich

Stieglitz und Sartison (Fotos via www.ran.de und Archiv)

Mit dem Duell zwischen WBO-Champion Robert Stieglitz und WBA-Weltmeister Dimitri Sartison gibt es am 9. April eine Premiere. Zum ersten Mal werden zwei deutsche Titelinhaber sich im Seilquadrat gegenüber stehen. SAT.1 wird das ganze live aus der Magdeburger Bördelandhalle übertragen.

"Ich will gegen die Besten der Besten boxen. Es geht um die Entscheidung an der Weltspitze. Es kann nur einen Champion geben", so Stieglitz zum bevorstehenden Duell. Für den in Russland geborenen SES-Boxer wird es die vierte Titelverteidigung sein.

Der ebenfalls gebürtige Russe Sartison stand das letzte Mal im September im Ring und konnte sich deutlich gegen den Armenier Khoren Gevor durchsetzen. Dies war auch die erste Titelverteidigung des Wahl-Hamburgers.