Boxen

Video: Tyrone Spong gewinnt auch zweiten Boxkampf durch K.O.

Tyrone Spong (Foto: Elier Saunders)

Nach knapp elf Monaten Verletzungspause kehrte Tyrone Spong Anfang des Monats in den Ring zurück. Der Schwergewichtler kämpfte in Berlin aber nicht wie gewohnt nach K-1- oder MMA-Regeln. Er feierte sein Debüt im Profi-Boxen, und zwar mit einem K.o.-Sieg in der ersten Runde.

Am Samstag hat Spong seinen zweiten Boxkampf bestritten. Diesmal hat es den Niederländer nach Wuppertal verschlagen, wo er im Fight Club Wuppertal vor ausverkaufter Kulisse auf Emre Altintas (10-5-1, 6 K.o.) traf.

Auch diesmal machte der frühere Glory-Titelherausforderer kurzen Prozess. In der ersten Runde schickte er seinen Gegner erst mit einem Leberhaken auf die Matte, bevor er ihn kurze Zeit später mit einer Rechten zum Kopf erneut zu Boden streckte. Altintas‘ Ecke warf daraufhin das Handtuch.

Ein Video vom Kampf könnt ihr euch hier anschauen: