Allgemein

Spinks vs. Bundrage

Cory Spinks.

Der frühere IBF Junior Mittelgewichtschampion und unbestrittene Weltergewichtschampion Cory Spinks wird am 12. Juni in St. Loius auf Cornelius Bundrage treffen. Dies bestätigte er nun offiziell. Ein solcher Fight war bereits seit längerem im Gespräch, scheiterte bislang jedoch immer wieder, unter anderem auf Grund von Problemen zwischen Spinks und seinem Trainer Kevin Cunningham.

Spinks Aussagen zufolge habe die Arbeit mit Cunningham schlicht "nicht funktioniert". Nun trainiert er unter Buddy McGirt, der unter anderem bereits Lamon Brewster, Arturo Gatti und Antonio Tarver auf ihre Kämpfe vorbereitete - in allen drei Fällen allerdings wenig erfolgreich. Spinks konnte seinen letzten Fight gegen Deandre Latimore gewinnen und verlor davor umstritten gegen Vernon Phillips.

Bundrage (29-4, 17 KO) ist ein eher durchwachsener Boxer, mit vielen Siegen in der Bilanz, aber auch einigen unnötigen Niederlagen gegen höchstens mittelmäßige Gegner.