Boxen

Respect.FC 12 rüstet mit Boxen auf

Am 11. April wird in der Bayerhalle in Wuppertal Respect.FC 12 stattfinden. Neben mehreren MMA-Kämpfen werden auch die Box-Fans auf ihre Kosten kommen. Mit dem Polen Marek Jedrzejewski (2-0, 2 K.o.) und dem Wuppertaler Marco Martini (2-0, 1 K.o.) werden zwei Faustfechter ins Seilgeviert steigen.

Der 25-jährige Pole Marek Jedrzejewski von der First Punch Box-Promotion bestritt in seiner Amateur-Laufbahn über 170 Kämpfe. Dabei krönte sich der aus Damnica, Polen stammende Kämpfer dreimal zum polnischen Meister. Seinen Profi-Debüt absolvierte Jedrzejewski im Januar, indem er Azad Dogru durch T.K.o in Runde eins bezwang. Zuletzt konnte der Leichtgewichtler am 1. März gegen Mike Kaessmann nach einem T.K.o, ebenfalls in der ersten Runde, den Ring als Sieger verlassen.

Ebenfalls wird der Halbmittelgewichtler Marco Martini vor seinem heimischen Publikum antreten. Dabei wird der Wuppertaler auf den Essener Mike Kaessmann treffen. Kürzlich gelang es dem 22-Jährigen, in einem Heimspiel gegen Yesilat Berkta einstimmig nach Punkten zu siegen.