Boxen

Profiboxgala in Bamberg

Europameister Alexander Frenkel (Foto via boxen1.com)

Am 26. Februar wird der frisch gebackene Europameister Alexander Frenkel im Rahmen der Internationalen Profiboxgala in Bamberg wieder in den Ring steigen. Dies bestätigte Chris Meyer, der Geschäftsführer von Sauerland Event. Bislang wurde zwar von offizieller Seite noch kein Gegner genannt, jedoch wurde versichert, dass der Schützling von Ulli Wegner vor heimischer Kulisse seinen Europatitel im Cruisergewicht verteidigen wird.

Im zweiten Hauptkampf des Abends wird das ungeschlagene Schwergewicht Robert Helenius (14-0) erneut versuchen, seine makellose Bilanz zu erhalten. Durch seinen letzten TKO-Sieg in Helsinki gegen den Schweden Attila Levin, wurde Helenius den hohen Erwartungen seiner Fans gerecht und hat mit insgesamt neun vorzeitigen Siegen aus vierzehn Kämpfen deutlich bewiesen, dass er nicht umsonst den Spitznamen „Nordic Nightmare“ trägt.