Boxen

Pianeta gegen Chagaev um WBA-Weltmeistergürtel

Unter dem Motto „Schwere Jungs – die große Schwergewichtsnacht“ steigen am kommenden Sonnabend, dem 11. Juli, der WBA-Weltmeister im Schwergewicht, Ruslan Chagaev, und Herausforderer Francesco Pianeta in der Magdeburger GETEC-Arena in den Ring. Für den 30-jährigen Pianeta ist es nach seinem Kampf gegen Wladimir Klitschko (GNP1.de berichtete) die zweite Chance, das Erbe des großen Max Schmeling anzutreten und nach ihm der erste deutsche Boxweltmeister in der Königklasse zu werden. SAT.1 überträgt das Spektakel live.

Für Altmeister Chagaev (36) wird das Duell gegen den 6 Jahre jüngeren Gelsenkirchener bereits der siebente WM-Kampf sein. Den wohl beeindruckendsten Sieg seiner langjährige Karriere konnte der gebürtige Usbeke im April des Jahres 2007 landen, als er den bis dato ungeschlagenen Boxriesen Nikolai Valuev besiegen und sich dessen WBA-Weltmeistergürtel im Schwergewicht sichern konnte. An den Glanz alter Tage möchte „White Tyson“, so Chagaevs Spitzname, nun mit einem imposanten Erfolg gegen Francesco Pianeta anknüpfen.

Der 30-jährige Boxer aus dem Magdeburger SES-Stall weiß um die Brisanz und die schwere Aufgabe im Rahmen seines sonnabendlichen Heimspiels, brennt jedoch auf das Aufeinandertreffen mit seinem erfahrenen Kontrahenten.

„Dieser Kampf ist etwas ganz Großes für mich. Ich könnte erster deutscher Weltmeister nach Max Schmeling werden und auch erster Weltmeister im Schwergewicht für SES. Für diese große Herausforderung muss und werde ich alles geben. Es ist eine schwere Aufgabe, aber ich kann es schaffen. Ruslan hat damals Valuev taktisch sehr klug geboxt und mich wie alle Fans des Boxens schwer beeindruckt. Für meinen Traum, Weltmeister zu werden ist Ruslan eine große Hürde, aber ich nehme gerne große Herausforderungen an!“

Dem Gewinner des Duells winkt sodann ein Kampf gegen WBA-Superchampion Wladimir Klitschko, der in der Vergangenheit bereits beide Schwergewichte vorzeitig bezwingen konnte.

Zu sehen bekommt ihr das Aufeinandertreffen zwischen Ruslan Chagaev und Francesco Pianeta am 11. Juli 2015 ab 22:50 Uhr im Rahmen von „ran Boxen“ live in SAT.1 oder via Livestream auf ran.de.