Allgemein

Pascal bezwingt Bute deutlich nach Punkten

Jean Pascal bezwingt Lucian Bute

Der kanadische Halbschwergewichtler Jean Pascal (28-2, 17 K.o.) konnte am Samstag im Bell Centre in Montreal den ehemaligen IBF-Weltmeister im Supermittelgewicht, Lucian Bute (31-2, 24 K.o.), klar nach Punkten bezwingen. Zuvor endete das Schwergewichtsduell zwischen Mike Perez (20-0, 12 K.o.) und Carlos Takam (29-1, 23 K.o.) in einem Unentschieden.

Beide Boxer begannen das Duell mit einem vorsichtigen Abtasten. Ab der zweiten Runde brachte Pascal klare Treffer ins Ziel, Bute dagegen wirkte eher zögerlich und schlug kaum. In der fünften Runde wirkte der Kanadier mit rumänischen Wurzeln schon stärker, doch ab dem siebten Durchgang übernahm der 31-jährige Kanadier wieder das Kommando. In der zehnten Runde kam es zu einem Kopfstoß, durch den Bute eine Platzwunde erlitt, die aber kaum Auswirkung auf den Kampf hatte. Ab der Runde elf drehte der Rechtsausleger voll auf und landete harte Treffer an seinem Kontrahenten. Auch im letzten Durchgang zeigte „Le Tombeur“ noch einmal alles und brachte eine harte Schlagserie ins Ziel, die großen Schaden bei Pascal anrichtete, der aber noch die Runde überstand. Es blieb bei einem klaren Punktsieg für Pascal - die kanadischen Zuschauer feierten das spektakuläre Ende.

Pascal äußerte sich nach dem Kampf im HBO-Interview wie folgt: „Das bedeutet mir sehr viel. Ich habe hart gearbeitet. Ich habe Lucian Bute fünf Jahre gejagt, um zu zeigen, dass ich der Beste in der Stadt bin. Danke an Roy (Jones), der in meine Ecke gekommen ist. Ich wollte (Bute) müde werden lassen, um ihn am Ende noch auszuknocken.

Der enttäuschte Bute dazu: Ich bin enttäuscht; ich habe gut trainiert. Die Sachen haben nicht so funktioniert, wie ich es geplant hatte. Der richtige Lucian Bute war in der 12. Runde zu sehen. Ich will einen Rückkampf.

Für eine Überraschung sorgte zuvor der französische Schwergewichtler Carlos Takam, der gegen den favorisierten Kubaner Mike Perez ein Unentschieden erreichte, das allerdings recht schmeichelhaft für den 28-jährigen Kubaner war.

HBO Boxing
Samstag, 18. Januar 2014
Bell Centre in Montreal, Quebec, Kanada

NABF-Halbschwergewichtstitel
Jean Pascal bes. Lucian Bute einstimmig nach Punkten

Mike Perez vs. Carlos Takam endet Unentschieden
Eleider Alvarez bes. Andrew Gardinereinstimmig nach Punkten
Sebastien Gauthier bes. Javier Francoendet Unentschieden
Mikael Zewski bes. Krzysztof Szot via T.K.o in Rd. 7
Oscar Rivas bes. Shawn Cox via T.K.o in Rd. 3
Artur Beterbiev bes. Gabriel Lecrosnier via T.K.o in Rd. 4
Yves Ulysse Jr bes. VangoTsirimokosvia T.K.o in Rd. 4