Boxen

Pacquiao gibt Hoffnung nicht auf

Noch ist nicht aller Tage Abend, könnte man nach den letzten Aussagen von Manny Pacquiao denken. Denn wenn es nach dem WBO Champion geht, dann könnte ein Fight gegen Floyd Mayweather jr. noch in diesem Sommer über die Bühne gehen.

"Ich denke, der Kampf wird irgendwann stattfinden. Vielleicht noch diesen Sommer", so Pac-Man.

Das Duell war geplatzt, weil Paquiao auf bestimmte Forderungen von Mayweather - betreffend eingehender Blutkontrollen - nicht einging. Stattdessen wird er nun seinen Weltergewichtstitel am 13. März in Dallas gegen Joshua Clottey aus Ghana verteidigen.