Boxen

M.A.S Fight Night am 17. April

Am 17. April soll in der Essener Diskothek Essence die erste M.A.S Fight Night steigen. Wo sonst gefeiert und getanzt wird, wird man am Freitag, den 17. April nun Faustkämpfer im Ring sehen.

Im Hauptkampf des Abends wird der Halbschwergewichtler Christian Pawlak (21-7, 12 K.o.), der im November gegen den ehemaligen Europameister Eduard Gutknecht zum dritten Mal nach Punkten unterlag, gegen den frischgebackenen internationalen Deutschen Meister im Mittelgewicht, Jama Saidi (8-0, 4 K.o.), ins umseilte Viereck steigen.

Vor seinem heimischen Publikum will der Lokalmatador, Tiran Mkrtschjan (10-1, 6 K.o.) für Furore sorgen. Der 29-jährige Essener musste seine einzige Niederlage im Profigeschäft gegen Vincent Feigenbutz 2013 mit einer knappen Punktentscheidung hinnehmen. Seit dem folgten vier Siege und ein Unentschieden. Gegen Moris Markowitsch (1-0, 1 K.o.) wird der gebürtige Armenier einen Aufbaukampf bestreiten.

Um die vakante internationale Deutsche Meisterschaft im Cruisergewicht wird der boxende Anwalt, Sotirios Georgikeas (9-1, 7 K.o.) aus Frankfurt am Main, kämpfen. Der Gegner wird in den nächsten Tagen verkündet. Das Gefecht ist auf zehn Runden angesetzt.

Im einzigen Frauen-Gefecht wird die Leichtgewichtlerin Beke Bas ihr Debüt bestreiten.

Des Weiteren wird man mit Granit Shala, Renato Blitz, Nawid Hakimsadeh und David Saric einige regionale Box-Talente zu sehen bekommen.

M.A.S Fight Night
17. April 2015
Diskothek Essence, Essen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Christian Pawlak vs. Jama Saidi

(vakante) Internationale Deutsche Meisterschaft im Cruisergewicht
Sotirios Georgikeas vs. TBA

Mohamed Bekdash vs. Emre Altintas
David Saric vs. Ismail Altintas
Tiran Mkrtschjan vs. Moris Markowitsch
Navid Hakimasahed vs. Ziya Koklap
Don Granit Shala vs. TBA
Rene Oeffner vs. TBA