Allgemein

Marquez vs. Lopez

Marquez und Lopez

Am vorvergangenen Wochenende konnte Rafael Marquez (39-5, 35 KO) Israel Vazquez (44-5, 32 KO) via TKO in Runde drei besiegen. Nach diesem Sieg will der jüngere Bruder von Juan Manuel Marquez nun nach dem Gold greifen.

Offenbar hat er bereits WBO Federgewichtschampion Juan Manuel Lopez (28-0, 25 KO) ins Auge gefasst, der während dem Marquez/Vazquez-Fight auch Ringside anwesend war. Der Puerto Ricaner wird zuvor jedoch am 10. Juni auf den Philippino Bernabe Concepcion (28-3-1, 15 KO) treffen.

Marquez war bereits zweimal Weltmeister. Seinen ersten Titel errang er im Februar 2003 - den Bantamgewichtstitel der IBF, den er vier Jahre lang hielt. Sein zweiter Gürtel war der Halbfedergewichtstitel der WBC, den er im März 2007 von Israel Vazquez gewann und im August desselben Jahres wieder an ihn verlor.