Boxen

Manny Pacquiao kehrt zurück

The Clash

The Clash“ - so lautet morgen das Motto in Macao, wenn der ehemalige Weltmeister in acht Gewichtsklassen, Manny Pacquiao (54-5, 38 K.o.), einst der beste Boxer der Welt, auf Brandon Rios (31-1, 23 K.o.) treffen wird. Der Gewinner wird mit dem vakanten WBO-Gürtel belohnt. Zudem wird der Australier Billy Dib (36-2, 21 K.o.) gegen den IBF-Weltmeister Evgeny Gradovich (17-0, 8 K.o.) antreten.

Manny Pacquiao hat eine schwere Zeit hinter sich. Im letzten Jahr musste er eine sehr kontroverse Punktniederlage gegen Timothy Bradley einstecken, danach erlitt er im vierten Aufeinandertreffen mit Juan Manuel Marquez eine schwere K.o. Niederlage. Einst galt der Philippine als „bester Boxer der Welt“, der insgesamt in acht Gewichtsklassen Weltmeister geworden ist. Einzig auf ein Duell mit Floyd Mayweather hat man bisher vergeblich gewartet. Zu dem Gefecht kam es leider nie, deshalb stellte er sich seinem Erzrivalen, dem Mexikaner Juan Manuel Marquez.

Einen leichten Gegner hat sich der 34-jährige Philippine nicht ausgesucht. Es sollte der Amerikaner mit mexikanischen Wurzeln Brandon Rios sein. Brandon BAM BAM“ Rios macht seinem Namen alle Ehre. Er ist dafür bekannt, dass er keinen Schlagabtausch aus dem Weg geht. In seinen Kämpfen ist die Dramatik und Unterhaltsamkeit zu sehen. Nicht umsonst lieferte er gegen Mike Alvarado einen „Kampf des Jahres 2012“, den er durch T.K.o in der siebten Runde gewann. Im März dieses Jahres wiederholten beide ihr sensationelles Duell. Diesmal siegte Alvarado deutlich nach Punkten.

Ob sich Pacquiao von so einem brutalen K.o erholt hat, ist fraglich. Für mehr Hitze sorgte auch Freddie Roach, als es Mittwoch zu einer kleinen körperlichen Auseinandersetzung mit Rios Fitnesstrainer Alex Ariza kam, der früher auch für Pacquiaos zuständig war.

Den Co-Hauptkampf des Abends bestreitet der IBF-Weltmeister im Federgewicht Evgeny Gradovich gegen Billy Dib.

Zudem wird die Schwergewichtshoffnung Andy Ruiz Jr. (20-0, 14 K.o.) gegen Tor Hamer (21-2, 14 K.o.) antreten.

Außerdem werden der zweifache Olympiasieger (2008 und 2012) Zou Shiming (2-0, 0 K.o.) und Juan Tozcano (4-0, 1 K.o.) ins umseilte Viereck steigen.

The Clash: Pacquaio vs. Rios
23. November 2013
Cotai Arena/Venetian Resort in Macao, China

(vakante) WBO-Weltmeisterschaft im Weltergewicht
Manny Pacquiao vs. Brandon Rios

IBF-Weltmeisterschaft im Federgewicht
Evgeny Gradovich vs. Billy Dib

WBO- Inter-Continental im Schwergewicht
Andy Ruiz Jr vs. Tor Hamer

Zou Shiming vs. Juan Tozcano
Ik Yang
vs. Hero Tito
Felix Verdejo
vs. Petchsamuthr Duanaaymukdahan

Rex Tso vs. Susu Sithjadaeng
Harmonito Dela Torre vs. Jason Butar Butar
Kuok Kun Ng
vs. You-Jie Zeng
Liam Vaughan
vs. Dan Nazareno Jr