Boxen

Klitschko vs. Fury II am 29. Oktober in Manchester

Der neue Termin für den Rückkampf zwischen Tyson Fury und Wladimir Klitschko steht fest. am 29. Oktober werden beide Schwergewichte in der Manchester Arena aufeinandertreffen. Einen ersten Termin im Juli hatte Fury verletzungsbedingt abgesagt.

Schon länger wurde über den 29. Oktober gemunkelt, nun steht er als Datum für den Rückkampf zwischen Tyson Fury (25-0, 18 K.o.) und Wladimir Klitschko (64-4, 54 K.o.) fest.

"Team Klitschko ist froh, dass es nach den vielen Verschiebungen von Furys Seite endlich einen neuen Termin gibt", freute sich Klitschko-Manager Bernd Bönte über die Neuigkeiten. "Wladimir wird in Top-Form sein, so dass wir uns sicher sind, dass er am 29. Oktober seine Titel zurückholen wird!"

Die britische Großklappe Fury hatte Klitschko im vergangenen November überraschend nach Punkten besiegt. Es war die erste Niederlage in 11 Jahren für den langjährigen Mehrfachweltmeister. 

Einen ersten Termin für einen Rückkampf im Juli hatte Fury wegen einer Knöchelverletzung abgesagt. Nun wurde das Duell für den 29. Oktober in Manchester erneut angesetzt - ein Heimspiel für Fury, der aus der Metropole im Norden Englands stammt.

In Deutschland überträgt RTL den Kampf.