Boxen

Keith Thurman vs. Robert Guerrero

Am Samstagabend wird der WBA-Weltmeister im Weltergewicht, Keith Thurman (24-0, 21 K.o.) im MGM-Grand in Las Vegas auf den ehemaligen Weltmeister in mehreren Gewichtklassen, Robert Guerrero (32-2, 18 K.o.), treffen. Dabei wird es sich um das Format PBC (Premier Boxing Champions) von Al Haymon handeln, das auf dem US-Sender NBC ausgestrahlt wird.

Im Hauptkampf des Abends soll es gewaltig krachen. Mit Keith Thurman und Robert Guerrero stehen sich zwei der härtesten Puncher im Weltergewicht gegenüber.

Der 26-jährige Keith Thurman gilt in den USA als eine große Weltergewichts-Hoffnung. Mit spektakulären Knockouts und einer soliden Technik begeisterte der Boxer aus Florida die Zuschauer. Zuletzt zeigte Thurman im Dezember, dass er auch seine boxerische Linie beibehält, als er Leonard Bundu im Rückwärtsgang ausboxte.

Robert Guerrero dürfte der deutlich erfahrene Boxer sein. Die deutlichen Siege gegen Michael Katsidis, Selcuk Aydin und Andre Berto sorgten bisher immer für reichlich Action, dabei kam der Schlagabtausch nicht zu kurz. Zwar unterlag der Amerikaner mit mexikanische Wurzeln 2013 gegen Floyd Mayweather Jr. nach Punkten, doch konnte er die ersten drei Runden dominieren.

Zuletzt lieferte sich Guerrero im vergangenen Juni gegen Yoshihiro Kamegai eine wahre Schlacht, dabei konnte er das Duell einstimmig nach Punkten für sich entscheiden.

Für Keith Thurman wird Robert Guerrero eine harte Prüfung werden. Man darf gespannt sein, ob er diese schwere Aufgabe meistern kann

Im zweiten Hauptkampf der Veranstaltung wird der ehemalige Weltmeister im Leicht- und Weltergewicht, Adrien Broner (29-1, 22 K.o.), gegen John Molina (27-5, 22 K.o.) ins umseilte Viereck steigen.

Premier Boxing Champions
7. März 2015
MGM Grand, Las Vegas, Nevada, USA

WBA-Weltmeisterschaft im Weltergewicht
Keith Thurman vs. Robert Guerrero

Adrien Broner vs. John Molina
Abner Mares vs. Arturo Santos Reyes
Jorge Lara vs. Mario Macias
Robert Easter vs. TBA
Dominic Breazeale vs. Victor Bisbal
Terrell Gausha vs. Norberto Gonzalez
Mario Barrios vs. Justin Lopez
Thomas Hill vs. Gustavo Lopez