Boxen

Juan Carlos Gomez boxt in o2-World

Juan Carlos Gomez (Foto via http://www.spox.com)

In der vorerst letzten ZDF-Übertragung einer Universum Boxveranstaltung wird der frühere WBC Weltmeister im Cruisergewicht Juan Carlos Gomez (47-2-0, 36 KO) am 31. Juli wieder für Universum in den Ring steigen. Der „Schwarze Panther“ trennte sich vor fünf Jahren von dem Hamburger Boxstall. Nun feiert er sein Comeback. Er bestreitet in der 02-World seinen bereits 51. Profikampf, ein Gegner ist bislang nicht bekannt.

„Ich hatte einige Probleme mit meinem alten Promoter“, so Gomez. „Da hab ich meinen ersten Promoter angerufen, der mich zum Weltmeister gemacht hat. […] Ich will noch mal oben angreifen. Immerhin habe ich eine Niederlage weniger als Wladimir Klitschko…“

„Er kann im Schwergewicht noch einmal etwas reißen“, bestätigt auch Universum-Promoter Klaus-Peter Kohl. „Er hat erst zwei Niederlagen. Er ist zwar 36 Jahre alt, aber an dem 39 Jahre alten Vitali Klitschko kann man sehen, wie lange man noch Höchstleistungen abrufen kann. Er muss nur wollen.“

1998 gewann Juan Carlos Gomez den WBC-Gürtel im Cruisergewicht, den er neunmal verteidigte. Später wechselte er zu Ahmet Öners Arena Promotion. 2008 gewann er einen WBC Titeleliminator gegen Schwergewicht Vladimir Virchis (25-2-0, 20 KO), scheiterte ein halbe Jahr später aber an Vitali Klitschko (40-2-0, 38 KO).

Der Kampf wird im Rahmen der Universum Champions Night in Hamburg stattfinden. Sebastian Zbik wird dort seinen Mittelgewichtstitel gegen den Argentinier Jorge Sebastian Heiland (16-0-0, 8 KO) aufs Spiel setzen. Außerdem treten an diesem Abend WBA-Weltmeister Dimitri Sartison (26-1-0, 17 KO) und Khoren Gevor (31-4-0, 16 KO) im Supermittelgewicht gegeneinander an.

Zusätzlich gab Universum bekannt, dass der ungarische Ex-Weltmeister Karoly Balzsay (21-2-0, 15 KO) gegen Aziz Daari (24-14-4, 20 KO) in den Ring steigen wird. Nachdem es  zuletzt weniger gut für Balzsay lief, möchte er nun auf die Siegesstraße zurückkehren. Man sieht es bereits an der Bilanz des Franzosen Daari: dies wird ein Aufbaukampf für Balzsay.

In einem weiteren Vorkampf wird Jack Culcay (5-0-0, 3 KO) auf den Rumänen  Ionut Trandafir Ilie (13-4-1) treffen. „Das wird das nächst höhere Level für mich sein“, so Culcay. „Aber ich freue mich auf diese Herausforderung. Ich bin heiß!“

Universum Champion Night
31. Juli 2010
o2-World in Hamburg


WBC Weltmeisterschaft im Mittelgewicht
Sebastian Zbik vs. Jorge Sebastian Heiland

WBA Weltmeisterschaft im Supermittelgewicht
Dimitri Sartison (26-1-0, 17 KO) und Khoren Gevor

Vorkämpfe
Juan Carlos Gomez vs. TBA
Karoly Balzsay vs. Aziz Daari
Jack Culcay vs. Ionut Trandafir Ilie

 

Anzeige:

Boxhandschuhe gibt es bei Vantage Fighting.