Boxen

Jean Pascal fordert neue Gegner

Jean Pascal (Foto via newshopper.sulekha.com)

Nach seinem Sieg gegen Chad Dawson forderte der WBC Halbschwergewichtchampion Jean Pascal unter anderen IBF Super Mittelgewichtsmeister Lucian Bute, Joe Calzaghe und Bernard Hopkins dazu auf, sich mit ihm zu messen. Wie Golden Boy Geschäftsführer Richard Schaefer nun die Medienvertreter wissen ließ, hat Hopkins die Herausforderung angenommen:

„Pascal hat Bernard (Hopkins) herausgefordert. Ich habe bereits mit ihm gesprochen und Bernhard ist mehr als erfreut über die Möglichkeit gegen Pascal zu kämpfen. Er hat die Herausforderung sofort angenommen. Ich hatte bereits schon einige Gespräche mit Don Majewski, dem Agenten von Jean Pascal und sagte ihm, dass Bernard bereit wäre, gegen ihn zu kämpfen. Sie nennen Jean nun den König im Halbschwergewicht, weil er Chad Dawson geschlagen hat, aber der König im Halbschwergewicht ist für mich Bernard Hopkins. Wir sind bereit, unsere Taschen zu packen und nach Kanada zu fliegen!“

Jean Pascal ist seit seiner Punktniederlage gegen Karl Froch vor knapp zwei Jahren ungeschlagen. Seinen größten Triumph feierte der Kanadier vor heimischen Publikum mit einem Sieg gegen den Interimschampion Chad Dawson, am 14. August dieses Jahres.

 

Anzeige:

Für Markenartikel rund um Boxen und Kampfsport lohnt sich ein Besuch bei Fuchs!