Boxen

Int. Box-Turnier in Finnland

Patrick Wojcicki schlägt den Schotten George Thomson mit 8:1.

Zwei Goldmedaillen erkämpfte sich die deutsche Boxstaffel beim internationalen Turnier in Tampere (Finnland), das mit 23 Nationen stark bestückt war. Von den elf ausgetragenen Kämpfen holten die DBV-Boxer acht Siege heraus, gewannen durch den amtierenden Deutschen Meister Patrick Wojcicki und U19-Europameister Tyron Zeuge zwei Goldmedaillen und belegten durch Bilnd Badia noch einen 3. Rang.

Mit Tyron Zeuge, der seinen drei Rivalen keinen einzigen Punkt zukommen ließ, stellte die DBV-Staffel auch noch den besten Athleten des Turniers, er wurde mit dem Ehrenpreis für die beste kämpferische Leistung ausgezeichnet. In hervorragender Form präsentierte sich auch der junge Patrick Wojcicki, der drei Gegner regelrecht zu Statisten degradierte. Der vierte Kampf fiel wegen Verletzung seines Gegners aus.

Leichtgewichtler Eugen Burhard ließ dem Schotten Shoun Dick keine Chance und gewann die Partie mit 13:0. Gegen den überraschend stark auftrumpfenden Schweden Redouane Kaya, der Silber gewann, fand Burhard jedoch kein Mittel, tat sich schwer und verlor so das Gefecht.

Mit dem Russen Dmitri Bivol stand mit Bukurim Tairi dem späteren Turniersieger gegenüber und unterlag diesem nach Punkten. Berliner Bilnd Badia hatte ein Freilos gezogen, traf im Halbfinale auf den routinierten Engländer Charlie Edwards, der den Kampf nach Punkten für sich entscheiden konnte.

Ergebnisse der DBV-Teilnehmer beim 31. Turnier in Tampere (Finnland):

31. Internationales Boxturnier
Tampere, Finnland


49 Kg:
Charlie Edwards    (ENG) bes. Bilnd Badia (SC Berlin) nach Punkten (02:09)

60 Kg:

Eugen Burhard (Raspo Osnabrück) bes. Sean Dick (SCO) nach Punkten (13:00)
Redouane Kaya (SWE) bes. Eugen Burhard (Raspo Osnabrück) nach Punkten (00:07)

69 Kg:
Patrick Wojcicki (AKBC Wolfsburg) bes. George Thomson (SCO) nach Punkten (08:01)
Patrick Wojcicki (AKBC Wolfsburg) bes. Henry Kekalainen (FIN) nach Punkten (04:00)
Patrick Wojcicki (AKBC Wolfsburg) bes. Roy Sheahan (IRL) nach Punkten (05:02)
Patrick Wojcicki (AKBC Wolfsburg) bes. Adriani Vastine (FRA) via Walkover (Verletzung)

75 Kg:
Bukurim Tairi (BC Gifhorn) bes. Dmitri Bivol (RUS) (00:05)

81 Kg:
Tyron Zeuge (Stahl Schöneweide) bes. Amine Azzouzi (MAR) nach Punkten (11:00)
Tyron Zeuge (Stahl Schöneweide) bes. Kennedy Katende (SWE) nach Punkten (01:00)
Tyron Zeuge (Stahl Schöneweide) bes. Eemeli Katajisto (FIN) nach Punkten (02:00)

 

Anzeige:

Fuchs Kampfsport - Erstklassiges Boxequipment