Boxen

Evil Fight Night mit Hammer, Mikhalkin und Seferi

Evil Fight Night

Am morgigen Freitag wird in der Hauptstadt wird die Evil Fight Night steigen. In der Universal Hall wird der WBO-Europameister im Schwergewicht, Christian Hammer (15-3, 10 K.o.), auf Konstantin Airich (19-7, 15 K.o.) treffen. Im zweiten Hauptkampf des Abends wird der Russe Igor Mikhalkin (14-1, 8 K.o.) gegen Mohamed Belkacem (21-6, 9 K.o.) um den vakanten EBU-Gürtel im Halbschwergewicht boxen.

Veranstalter Erol Ceylan wird wieder seinen Hammer auspacken, denn die aktuelle Nummer eins in Deutschland im Schwergewicht, Christian Hammer, wird auf den gefährlichen Konstantin Airich treffen. Der 26-jährige Hamburger zeigte im vergangenen Jahr seine enorme Gewalt, indem er den Norweger Leif Larsen, der immerhin gegen Odlanier Solis über die vollen Runden ging, in Runde sieben K.o schlug. Doch zuletzt zeigte der gebürtige Rumäne eine eher geringe Leistung und siegte knapp gegen Kevin Johnson.

Konstantin Airich musste sogar drei Niederlagen hintereinander einstecken. 2012 boxte er gegen Odlanier Solis um den IBF-Intercontinental-Schwergewichtstitel und verlor klar nach Punkten. Ein paar Monate später scheiterte er an Vyacheslav Glazkov, ebenfalls nach Punkten. „Sandmans" letzter Kampf liegt schon ein Jahr zurück, als er gegen Manuel Charr durch K.o. in der ersten Runde unterlag.

Im Co-Hauptkampf des Abends wird Igor Mikhalkin gegen den Schweizer Mohamed Belkacem antreten. Der Sieger aus dem Gefecht wird mit dem vakanten EBU-Titel im Halbschwergewicht belohnt.

Zudem wird Nuri Seferi (34-6, 20 K.o.) gegen Gusmyr Perdomo (21-3, 14 K.o.) ins umseilte Viereck steigen. Damit der „Albanische Tyson" auf einen WM-Kampf gegen den WBO-Weltmeister Marco Huck hoffen kann, wird ein Sieg am Freitag Pflicht sein.

Evil Fight Night
11. April 2014
Universal Hall, Berlin

WBO-Europameisterschaft im Schwergewicht
Christian Hammer vs. Konstantin Airich

EBU-Europameisterschaft im Halbschwergewicht
Igor Mikhalkin vs. Mohamed Belkacem

Nuri Seferi vs. Gusmyr Perdomo
Varol Vekiloglu vs. Steve Kroekel
Emil Markic vs. Surik Donsdean
Marie Riederer vs. Veronika Hornyak
Andrey Sirotkin vs. Goekhan Kaya
Burak Sahin vs. Marko Angermann
Adrian Granat vs. Aziz Baran