Boxen

DeGale verteidigt WM-Titel gegen Bute

James DeGale, seines Zeichens IBF-Weltmeister im Supermittelgewicht, konnte seinen Gürtel am 28. November erfolgreich gegen Lucian Bute verteidigen. DeGale gewann gegen den Rumänen im kanadischen Quebec einstimmig nach Punkten, allerdings war die Partie enger als gedacht.

James DeGale (22-1, 14 K.o.), startete angriffslustig und machte Druck. Der ehemalige Weltmeister Lucian Bute (32-3, 25 K.o.) erwiderte mit guten Treffern. Ein Duell auf Augenhöhe. Ab Runde drei wechselte der Weltmeister die Auslage und boxte fortan in die Normalauslage. Der 35-jährige Rumäne hatte damit kaum Probleme.

Im vierten Durchgang drehte der in Kanada lebende Bute auf, dabei brachte er gute Aufwärtshaken und Körpertreffer ins Ziel, woraufhin dieser auch immer mutiger wurde. Erst in der sechsten Runde fand  der Champion zurück ins Gefecht. Im weiteren Kampfverlauf brachten beide harte Treffer ins Ziel. Den Zuschauern wurde ein spektakulärer Boxkampf geboten.

In der elften Runde kam es zu einer kuriosen Szene: Der 29-jährige Brite spuckte ohne jeglichen Grund sein Mundschutz aus, doch Bute, auch „Le Tombeur“ von seinen Fans genannt, blieb ganz sportlich und setzte nicht nach. Eine Aktion ohne Konsequenzen.

Zwar war das Gefecht insgesamt recht ausgeglichen, doch die Punktrichter werteten mit 116:112, 117:111 und 117:111 überdeutlich für James DeGale.

Dieser äußerte sich gegenüber Showtime: „Bute ist ein Weltklasse-Boxer. Ich wusste es vorher. Wie ich aber gesagt habe, ich bin ein junger, frischer Fighter, ich bin grade auf dem Höhepunkt. In den nächsten drei, vier Jahren werde ich mein Bestes geben.“

Ebenfalls knapp wurde es für den WBC-Silber-Weltmeister im Halbschwergewicht Eleider Alvarez (19-0, 10 K.o.). Er konnte sich mehrheitlich gegen den Südafrikaner Isaac Chilemba (24-3, 10 K.o.) durchsetzen. Für eine Überraschung sorgte Adrian Granados (17-4, 12 K.o.), indem er als klarerer Außenseiter gegen Amir Imam (18-1, 15 K.o.) in den Ring stieg und durch T.K.o in Runde acht siegte.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Premier Boxing Champions: James DeGale vs. Lucian Bute
28. November 2015
Centre Videotron Quebec City, Quebec, Kanada

IBF-Weltmeisterschaft im Supermittelgewicht
James DeGale bes. Lucian Bute einstimmig nach Punkten

WBC-Silber-Titel im Halbschwergewicht
Eleider Alvarez bes. Isaac Chilemba mehrheitlich nach Punkten

Adrian Granados bes. Amir Imam via T.K.o in Rd. 8
Oscar Rivas bes. Joey Abell via K.o in Rd. 2
Bogdan Dinu bes. Manuel Alberto Pucheta via T.K.o in Rd. 6
Custio Clayton bes. Ivan Pereyra via T.K.o in Rd. 2
Yves Ulysse Jr vs. Randy Lozano via T.K.o in Rd. 5
Sebastien Bouchard bes. Giuseppe Lauri via T.K.o in Rd. 2
Vislan Dalkhaev bes. Antonio Olguin einstimmig nach Punkten
David Maltais bes. Lucnor Diserne mehrheitlich nach Punkten