Boxen

David Price bekommt neuen Gegner

Foto: Florian Sädler/Groundandpound.de

Der englische Schwergewichtler David Price (15-2, 13 K.o.) wird am 25. Januar in Stuttgart gegen Konstantin Airich (19-7, 15 K.o.) antreten. Ursprünglich sollte Price gegen den Russen Evgeny Orlov (14-12, 10 K.o.) boxen, dieser sagte jedoch ab.

Für den 30-jährigen Engländer wird dies der erste Kampf unter seinen neuen Trainer, Tommy Brooks, der bereits Größen wie Evander Holyfield und Mike Tyson trainierte. Außerdem wird er erstmals für den Promoter Sauerland antreten.

Zuletzt musste Price überraschend zwei vorzeitige Niederlagen gegen den erfahrenden Tony Thompson hinnehmen.

Konstantin Airich musste sogar drei Niederlagen hintereinander einstecken. 2012 boxte er gegen Odlanier Solis um den IBF-Intercontinental-Schwergewichtstitel und verlor klar nach Punkten. Ein paar Monate später scheiterte er an Vyacheslav Glazkov, ebenfalls nach Punkten. „Sandmans“ letzter Kampf liegt schon ein Jahr zurück, als er gegen Manuel Charr durch K.o. in der ersten Runde unterlag.