Boxen

Das Hass-Duell: David Haye vs. Tony Bellew

Ein Kampf, bei dem sich beide Boxer nicht leiden können, sorgt stets für mehr Spannung. Das mit Neugier erwartete „Hass-Duell“ zwischen David Haye und Tony Bellew wird morgen Abend in der O2-Arena in London stattfinden. ran Fighting wird die Veranstaltung aus Großbritannien live übertragen.

In diesem Kampf in der Königsklasse wird es zwar um keinen Titel gehen, dennoch sorgt das Duell für viel Wirbel. David Haye (28-2, 26 K.o.) provoziert gerne und schmeißt nicht selten mit großen Worten um sich. Eine Schlägerei mit Dereck Chisora und etliche weitere Kontroversen prägen das Bild des Briten. Nach seinem vorzeitigen Sieg gegen Chisora beendete Haye 2012 seine Karriere. Die Abstinenz vom Boxring wurde im vergangenen Jahr schließlich gebrochen. Mit Mark de Mori und Arnold Gjergjaj hatte der „Hayemaker“ eher durchschaubare Gegner, die er mit Leichtigkeit bezwingen konnte.

Seinen luxuriösen Lebensstil präsentierte David Haye während seiner Vorbereitung mit seinem Trainer Shane McGuigan in den sozialen Netzwerken immer wieder mit Urlaubsfotos aus Miami. Ob es diesmal das richtige Camp war?

Sein Rivale ist sein britischer Landsmann Tony Bellew (28-2, 18 K.o.), der aktuelle WBC-Titelträger im Cruisergewicht. Nach seiner letzten Errungenschaft gegen BJ Flores im Oktober forderte der 34-Jährige Haye noch im Ring heraus und es kam seitdem zu mehreren verbalen Konflikten. Bei einer Pressekonferenz kam es schließlich auch zu einer Schlägerei, die zügig beendet werden konnte.

Auch sportlich gesehen dürfte David Haye gegenüber Tony Bellew der deutliche Favorit sein. Zwar ist Tony Bellew der erste namhafte Gegner seit langem, doch Haye ist schneller, boxerisch besser und besitzt zudem mehr Schlagkraft. Bellew wird zudem zum ersten Mal im Schwergewicht antreten, was physisch gesehen auch seine Nachteile mitbringt.

Die deutschen Boxfans können die von Matchroom Boxing organisierte Veranstaltung live ab 19 Uhr auf ranFIGHTING mitverfolgen.

Anbei die Kämpfe in der Übersicht:

David Haye vs. Tony Bellew
4. März 2017
o2 Arena, London, England

David Haye vs. Tony Bellew

WBC-Internationaler Titel im Weltergewicht
Sam Eggington vs. Paul Malignaggi

WBC-Silber Titel im Halbweltergewicht
Ohara Davies vs. Derry Mathews

Lee Selby vs. Andoni Gago
Ted Cheeseman vs. Jack Sellars
Katie Taylor vs. Monica Gentili
David Allen vs. David Howe
Craig Glover vs. Jake Bonallie