Boxen

Cotto vs. Margarito II?

Margarito vs. Cotto (Foto via www.guardian.co.uk)

Der frischgebackene WBA Weltmeister im Halbmittelgewicht Miguel Cotto ist offenbar bereit für einen Rückkampf gegen Antonio Margarito. Sollten dessen Lizenzprobleme geklärt und die Börse stimmig sein, so sei ein erneuter Kampf gegen den Mexikaner kein Problem, so Cotto.

Margarito wurde im Februar vergangenen Jahres von der kalifornischen Sportaufsicht entzogen, weil er vor einem Kampf gegen Shane Mosley seine Handschuhe mit unerlaubten Gegenständen beschwert hatte.

Margarito konnte Cotto im Jahr 2008 via TKO in Runde elf besiegen. Es war Miguel Cottos erste Niederlage als Berufsboxer. Noch im vergangenen Jahr, hatte er verkündet, nie wieder gegen Margarito Boxen zu wollen.