Boxen

Arthur Abraham vs. Robert Stieglitz geht in die vierte Runde

Heute Abend wird Arthur Abraham zum vierten Mal gegen seinen Erzrivalen Robert Stieglitz antreten. Im Gerry-Weber Stadium in Halle/Westfalen wird er dabei seinen WBO-Weltmeistertitel im Supermittelgewicht verteidigen.

Aller guten Dinge sind drei, dachte man nach der letzten Begegnung zwischen Arthur Abraham (42-4, 28 K.o.) und Robert Stieglitz (47-4, 27 K.o.), doch nun wird aus dem Dauerbrenner im deutschen Boxsport die Quadrologie.

Mit 2:1 liegt Arthur Abraham in der Kampfserie momentan vorne. Im ersten Gefecht im Jahr 2012 überraschte der Schützling von Ulli Wegner, indem er seinen Kontrahenten seine Schlagkraft präsentierte und damit nach Punkten gewann. Im zweiten Wiedersehen ließ sich Stieglitz nichts gefallen und beende den Kampf durch T.K.o. in nur drei Runden. Der letzte Kampf zwischen den beiden Supermittelgewichtlern war schon viel ausgeglichener, Abraham konnte sich aber knapp nach Punkten durchsetzen.

Nun sucht man im vierten Duell die endgültige Entscheidung, sollte Abraham verlieren, dürfte es wahrscheinlich das Karriereende bedeuten. Bei einem Sieg kann man auf das abermals versprochene Duell zwischen ihm und Felix Sturm hoffen.

Im zweiten Hauptkampf der Sauerland-Veranstaltung will sich der erst 19-jährige Vincent Feigenbutz (19-1, 18 K.o.) den Interims-WBA-Titel im Supermittelgewicht gegen den Peruaner Mauricio Reynoso (15-1, 11 K.o.) holen.

Der Sender Sat1 wird ab 22:20 Uhr live aus Halle übertragen.

Abraham vs. Stieglitz 4
18. August 2015
Gerry-Weber Stadium, Halle, Nordrhein-Westfalen

WBO-Weltmeisterschaft im Supermittelgewicht
Arthur Abraham vs. Robert Stieglitz

(vakanter) GBU- und Interim-WBA-Weltmeisterschaft im Supermittelgewicht
Vincent Feigenbutz vs. Mauricio Reynoso

WBC Eurasia Pacific Boxing Council-Titel im Mittelgewicht
Mike Keta vs. Aliklych Kanbolatov

Noel Gevor vs. Lukasz Rusiewicz
Anthony Ogogo vs. Ruslan Shelev
Stefan Härtel vs. Maurice Possiti
Leon Bauer vs. Misa Nikolic

WKU-Kickboxen Weltmeisterschaft
Marie Lang vs. Victoria Emma Lomax