Boxen

Anthony Joshua vs. Alexander Povetkin live auf DAZN

Anthony Joshua (re.) will den nächsten Sieg (Foto: Karl-Ludwig Poggemann/Flickr.com)

Die ganze Box-Welt wartet auf den Vereinigungskampf im Schwergewicht zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder. Bis es jedoch soweit ist, stellt sich der Engländer am kommenden Samstag noch einer Pflichtverteidigung gegen Alexander Povetkin. Die Veranstaltung aus dem Wemley-Stadion wird am Samstag ab 19 Uhr live auf DAZN übertragen.

Wann kommt es endlich zum Vereinigungskampf der beiden Schwergewichtsweltmeister Anthony Joshua und Deontay Wilder? Diese Frage beschäftigt Box-Fans schon seit Monaten und eine Antwort scheint derzeit nicht in Sicht. Der Mann, an dem es hängen soll, ist Joshua. Der Engländer, der sich mit seinem Knockout gegen Wladimir Klitschko endgültig ins Konzert der Großen vorkämpfte, soll derjenige sein, der die Bedingungen stellt, weswegen der Showdown mit Wilder noch nicht zustande kam.

Stattdessen stellt sich der 28-Jährige nun im Duell zweier Olympiasieger dem Ex-Weltmeister Alexander Povetkin. Der Russe hat seit seinem Vereinigungskampf gegen Wladimir Klitschko vor fünf Jahren im Ring nicht mehr verloren, außerhalb dafür umso öfter, denn gleich mehrfach stand der 39-Jährige entweder unter Dopingverdacht oder wurde von Verbänden gesperrt, wogegen er teilweise erfolgreich juristisch vorging.

Diese Probleme sollen nun jedoch hinter dem 39-Jährigen liegen. Povetkin kann auf äußerst erfolgreiche 14 Monate zurückblicken, in denen er erst Andriy Rudenko und Christian Hammer auspunktete, bevor er im März dann David Price brutal ausknockte und sich so zum Top-Herausforderer auf den WBA- und WBO-Titel vorkämpfte. Nun kann er sich gegen Joshua wieder zum Weltmeister krönen.

Der Titelverteidiger muss hingegen sein Momentum aufrechterhalten. Gegen Joseph Parker gewann er zwar deutlich, musste aber zum ersten Mal in seiner Profi-Karriere über die Punkte gehen. Ein klarer Sieg über Povetkin soll nun die Box-Welt daran erinnern, dass die Nummer 1 des Schwergewichts immer noch aus Europa kommt.