Allgemein

Adamek vs. Arreola

Cristobal Arreola und Tomasz Adamek.

Der Pole Tomasz Adamek wird am 24. April 2010 auf Cristobal Arreola treffen. Dies verkündete HBO in einer offiziellen Pressemitteilung. Adamek wird dabei versuchen, weiter in die Nähe einer Titelchance vorzurücken. Erst Anfang Februar konnte er in seinem zweiten Schwergewichts-Fight den früheren US-amerikanischen Olympioniken Jason Estrada einstimmig nach Punkten besiegen. Adamek war bereits Halbschwergewichtschampion der WBC, sowie Cruisergewichtschampion der IBF.

Arreola dürfte den deutschen Zuschauern vor allem noch von seinem Titelkampf gegen Vitali Klitscho bekannt sein. Im vergangenen Jahr sprang er kurzfristig für David Haye ein, der den Kampf abgesagt hatte. Arreola verlor in der zehnten Runde durch Abbruch des Ringrichters. Seinen nächsten Fight gegen Brian Minto gewann er im Dezember dann seinerseits durch TKO.

Interessant ist vor allem das Datum des Kampfes. Am 24. April geht nämlich auch das  vielgelobte Super Six-Turnier von Showtime in die nächste Runde. In Dänemark wird Mikkel Kessler auf Carl Froch treffen. Glaubt man der Pressemitteilung von HBO, so wird deren „Boxing after Dark“-Veranstaltung jedoch nach dem Showtime-Event stattfinden. Für Freunde des Boxsports wird der 24. April also ein heißer Tag.