Vorberichte

Vote MMA: Vier Titelkämpfe in Osnabrück

Vote MMA

Nach dem Debakel im ersten Versuch (GnP berichtete), soll es im zweiten Anlauf endlich zur Premiere von Vote MMA kommen. Die Hauptattraktion am 27. Juni ist dabei der Titelkampf zwischen den MMA-Neulingen Dib Akil und Jan Meyer, um das Schwergewichtsgold der Organisation. Drei weitere Titelduelle stehen zudem auf dem Programm in Osnabrück, das insgesamt 17 Kämpfe umfasst.

Titelkampf im Schwergewicht
Dib Akil vs. Jan Meyer
Mit einer überraschenden Ansetzung wird der Kampfabend in Osnabrück enden. Im Titelkampf im Schwergewicht stehen sich die bisher unbeschriebenen Blätter Jan Meyer und Dib Akil gegenüber. Der selbsternannte "Knochenbrecher" Akil gilt als schlagstark und konzentriert sich inzwischen, nachdem er einige Jahre im Gefängnis verbringen musste, auf seine sportliche Laufbahn. 13 Erfolge konnte der Libanese bislang im Kickboxen aufs Papier bringen. Sein MMA-Debüt misslang allerdings. Bei der dritten Happy New Heroic Battle im Januar unterlag der 26-Jährige vorzeitig Bas Vorstenborsch (GnP berichtete). Das hält Vote MMA jedoch nicht davon ab, ihn in einen Titelkampf zu stecken. Ob ihm der MMA-Debütant aus Ovelgönne in Niedersachsen dabei Probleme bereiten kann, bleibt abzuwarten. Dass der Kampf über die vollen fünf Runden geht, ist bei der aggressiven Einstellung der Athleten schwer vorstellbar.

Titelkampf im Mittelgewicht
Derwisch Cidar vs. Abeku Afful
Abeku Afful wird sich mit Derwisch Cidar messen. Hierbei steht der Titel im Mittelgewicht auf dem Spiel. Afful ist ein routinierter Athlet vom Hammer Gym und Team Ivory aus Hamburg, der Begegnungen bereits durch K.o., aber auch durch Submission für sich entscheiden konnte. Derwisch Cidar vom Combat Sambo aus Heidenheim ist ein Superior-FC- und GMC-Veteran, der besonders auf dem Boden gefährlich ist. Ob beide Athleten mit offenem Visier aufeinander losgehen, oder ob es ein taktisches Geplänkel wird, erfährt man am 27. Juni.

Titelkampf im Leichtgewicht
Sascha Sharma vs. Michael Böbner
Um das Leichtgewichtsgold der Organisation werden Sascha Sharma und Michael Böbner kämpfen. Sharma ist ein aggressiver Kämpfer, der gerne den Bodenkampf sucht. So konnte der Athlet vom Kongs Gym aus Heidelberg u.a. die BJJF Munich Winter Open für sich entscheiden, verlor jedoch seinen letzten Kampf bei Caged (GnP berichtete). Der Schweizer Böbner geht seinerseits keinem Bodenkampf aus dem Weg. Drei seiner Siege konnte er per Submission erzielen, zwei über einen technischen Knock-out. Der schlagstarke Kämpfer vom TKBC Lucerne wird alles daran setzen, den Titel im Nachbarland zu erobern, doch wird Sharma auf heimischem Boden versuchen, dies zu verhindern.

Titelkampf im Bantamgewicht
Ali Selcuk Ayin vs. Tobias Huber
Im Bantamgewichtstitelkampf treffen Ali Selcuk Ayin und Tobias Huber aufeinander. Beide Kämpfer gelten als Grappler, was diese Begegnung mit großer Wahrscheinlichkeit auf den Boden verlagern wird. Huber musste zuletzt einige Niederlagen in Folge einstecken, während für Ayin selbiges gilt und er zudem mit Verletzungen zu kämpfen hatte. Jetzt wollen beide mit großer Sicherheit wieder auf die Siegerstraße gelangen. Huber trägt einen Blaugurt im BJJ, Ayin einen Schwarzgurt im Judo. Man darf gespannt sein, wer sich am Ende durchsetzt, oder ob sich die Grappling-Experten am Boden gar neutralisieren.

Albert Shala vom Team des Veranstalters, Pantera Fighters, kommt aus dem Kickboxen und wird bei Vote MMA sein Profit-Debüt gegen Philipp Henze geben. Henze konnte bislang keinen einzigen Erfolg in seiner Karriere feiern, wurde mehrfach K.o. geschlagen und kündigte bereits seinen Abschied an. Jetzt scheint er doch wieder in den Käfig steigen zu wollen, auf der Suche nach seinem ersten Triumph.

Sergej Kramer wird zweimal an einem Abend antreten. Der Lokalmatador aus Osnabrück will nicht nur gegen Dadaev Khizar ran, sondern auch gegen Ahmad Hamade. Zudem wird Mike Engel auf Mohammad Assadi treffen, Judo-Kämpfer Lukasz Zielonka aus Emstek stellt sich dem schlagstarken Alfred Burghardt aus Paderborn.

Alle Begegnungen sind hier zu finden:

Vote MMA
27. Juni 2014
Diskothek Virage, Osnabrück

Titelkampf im Schwergewicht
Dib Akil vs. Jan Meyer

Titelkampf im Mittelgewicht
Derwisch Cidar vs. Abeku Afful

Titelkampf im Leichtgewicht
Sascha Sharma vs. Michael Böbner

Titelkampf im Bantamgewicht
Ali Selcuk Ayin vs. Tobias Huber

Lukasz Zielonka vs. Alfred Burghardt
Sergej Kramer vs. Dadaev Khizar
Norman Gaucho vs. Artem Gilgenberg
Mike Engel vs. Mohammad Assadi
Albert Shala vs. Philipp Henze
Anour Moustapha vs. Sinan Tataroglu
Sven Betz vs. Jassin Tepque
Fabian Richter vs. Christian Schink
Christian Skorzik vs. Kirill Kolomycev
Sergej Kramer vs. Ahmad Hamade
Ata Nur vs. Jusup Usujev
Dadaev Turpal vs. Denn Miroshkinov