Vorberichte

Update: Masters Fight Night in Duisburg.

Der große Kampfabend in der Duisburger Scania Arena rückt immer näher. Darüber freuen werden sich wohl insbesondere die Teilnehmer des 8-Mann-Mittelgewichts-Turniers nach K1-Regeln, denn der Sieger erhält statt eines Preisgeldes ein nagelneues Auto im Wert von ca. 12.000,- Euro. Möglich ist dies nur, weil Promoter Klaus Waschkewitz neben dem Autohaus Brüggemann aus Düsseldorf den Online-Wettanbieter bet3000.com als Sponsor des Events gewinnen konnte.

Neben dem Turnier dürfte insbesondere der Ausgang des Europatitelkampfes im Superschwergewicht zwischen Daniel Török (Masters Gym) und Nicolay Falin (Fight Lounge) für die Zuschauer von Interesse sein. Bei ihrem letzten Aufeinandertreffen siegte Falin gegen Török nach Punkten und nun heißt es für Török, im Rückkampf seinen Titel aufs Spiel zu setzen. Keine leichte Aufgabe, denn Falin scheint im Moment auf einer Erfolgswelle zu schwimmen. Neben einem Superfight bei den Golden Glory World Serie in Belgien gewann Nico das Bigger´s Better Boxing Tournament in Dänemark. Nun mögen Kritiker bemängeln, das hier keine hochkarätigen Schwergewichtler geboxt haben, aber wenn ein derartig attraktives Preisgeld zu holen ist, waren die Gegner mit Sicherheit auch kein Fallobst. Aber Gedankenmodelle werden niemals den Ausgang eines Kampfes vorherbestimmen können und so heißt es, auf den Ausgang sei Kampfes gespannt zu bleiben.

Das Turnier im Mittelgewicht eröffnen Alex Vogel und Alex Tullius. Alex Vogel vom Masters Gym Duisburg ist mit Sicherheit der Turnierfavorit. Der Eisenschädel erwies sich in der Vergangenheit auch für Weltklasseleute als harte Nuss und schwer zu schlagen. Also ein hartes Stück Arbeit für Gegner Alex Tullius, der bei seinem Qualifikationskampf gegen Tayfun Karci den Topkampf des Abends ablieferte.
Im zweiten Kampf dürfte Erol Tuncay als der klare Favorit gelten, der bei seinem letzten Kampf schon kurzen Prozess machte und durch K.O. gewann. Alles in allem wird das Finale für den Sieger dieser Gruppe kein Spaziergang werden, denn hier sind kräftezehrende Kämpfe zu erwarten.

Im zweiten Pool wird Tayfun Karci auf einen Kämpfer treffen, über den absolut nichts bekannt ist, also ein Überraschungsfight. Den zweiten Kampf dieses Pools wird Mate Vundac bestreiten, ein Kämpfer, der mit seinem aggressiven Kampfstil jeden schlagen kann. Gegner sollte eigentlich Enrico Kehl werden, der derzeit auf der Amateur-Muaythai-Europameisterschaft in der Türkei kämpft. Warum weder er noch sein Bruder zur Verfügung steht und was sonst noch alles für Top-Kämpfe auf der MFN stattfinden werden, erfahrt ihr in der nächsten News.

Masters Fight Night
14.05.2011
Scania Arena Duisburg
Margarentenstrasse 19


Beginn 18 Uhr

Fight - Card

IKBO-Europatitel-Kampf Superschwergewicht
Daniel Törok (Masters Gym) Vs Nicolay Falin (Fight Lounge)

8-Mann-Turnier Mittelgewicht K1-Rules
1. Pool
Alex Vogel vs. Alex Tullius
Erol Tuncay vs. Andreas Kaczmarczyk

2. Pool
Tayfun Karci vs. Diangini Diakhan
Mate Vundac vs. tba        

+ Undercard Fights