Vorberichte

Update: Champions Night Aachen

Wie wir bereits berichtet hatten, steigt am 14. Mai die Champions Night in der Aachener Eissporthalle. Neben den beiden bereits erwähnten Welt- und Europatitelkämpfen mit Ania Fucz und Leo Zulic (beide Mujoken Ki Dojo), steht die erste Vorausscheidung für das Kings Cup Finale von Deutschland auf dem Programm und hier stellt sich die Frage ob es ein Sieg des "alten Hasen" wird, oder ob einer der Youngster in Aachen ein erstes Ausrufezeichen wird setzen können ?
Klar ist, mit Dirk Brosowski (Bujin Gym) steht der Favorit, schon alleine wegen seines Kampfrekordes fest. Der Schützling von Detlef Türnau besitzt die meiste Erfahrung der insgesammt vier Tournament-Kämpfer die in der Eissporthalle um die beiden Tickets für das Finale, welches am 10. September in Rülzheim stattfinden wird. Der Sieg wird wohl nur über ihn gehen.
Aber die drei Kämpfer die zudem ihre Chance erhalten und auch nutzen möchten, werden alles andere tun um kleinbei zugeben. Da wäre mit Sebastian Brand (Mujoken Ki Dojo) nicht nur der Lokalmatador am Start der die NRW-Landesmeisterschaft in diesem Jahr gewinnen konnte und dem die Unterstützung der Fans gewiss sein darf. Zudem möchte er mit einer engagierten Leistung seine Nominierung auch rechtfertigen.
Dies möchte natürlich auch Sabio Quiala (Bodyguard). Der Schüler von Ex-Weltmeister Rene Müller reist mit 6 Siegen aus 7 Kämpfen, davon 4 durch KO nach Aachen. Keine schlechte Bilanz. Wir er am 14. Mai einen oder sogar zwei weitere Siege auf seinem Konto verbuchen können ? Zu guterletzt wird Martin Hoppe (Carabao) in den Kampf um eines der beiden Finaltickets eingreifen und wie stark der Bremer ist, das konnte man bei The Championsclub sehen, als er Prave Zeis regelrecht durch den Ring trieb und schlussendlich durch KO besiegen konnte. Brosowski, Brand, Quiala oder Hoppe - wer qualifiziert sich für Rülzheim ? Die Antwort gibt es am 14. Mai in Aaachen.

Champions Night
14. Mai 2011
Eissporthalle, Aachen

Einlass:  18.00 Uhr
Beginn : 19.00 Uhr

Fight - Card

I.K.B.F. - World Championship / K-1 Rules / - 60kg / 5x3 min.
Ania Fucz (C/Mujoken Ki Dojo) vs Chajmaa Bellakhai (Siam Gym)

I.K.B.F. - European Championship / K-1 Rules / - 69kg / 5x3 min.
Leo Zulic (C/Mujkoen Ki Dojo) vs Tobias van Eigelshoven (Ajhato Gym)

Kings Cup Qualifikation / Muaythai / 3x3 min.
incl.:
Dirk Brosowski (Bujin Gym, Rommerskirchen)
Martin Hoppe (Carabao, Bremen)
Sabio Quiala (Bodyguard, Bergneustadt)
Sebastian Brand (Mujoken Ki Dojo, Würselen)

Muaythai / - 72kg / 5x2 min.
Aykur Engin (Joes Gym) vs Waldemar Rein (Fitness Arena)

Muaythai / - 86kg / 5x2 min.
Daniel Rempel (Joes Gym) vs Patrick Kolbe (Muaythai)

+ Undercard Fights