Vorberichte

Time to Shine: Top-Duelle am 25. März in Zürich

Am Freitag, den 25. März feiert in der Schweiz eine neuen MMA-Eventserie ihre Premiere. „Time to Shine“ lautet der Name der Veranstaltung, die im Theatersaal Schinzenhof in Zürich-Horgen stattfindet und mit einer stark besetzten Fight Card auftrumpft.

Im Hauptkampf der Veranstaltung wird Ivan „The Terrible“ Musardo (22-9-1) ein Heimspiel gegen den kurzfristig eingesprungenen Kolumbianer Juan Camilo Hernandez (9-3) haben. Musardo zählt ohne Frage zu den besten MMA-Kämpfern, die die Schweiz hervorgebracht hat. Der 35-Jährige konnte sich in seiner Karriere unter anderem mit einem vorzeitigen Sieg gegen Joseph Duffy zum Cage-Warriors-Champion krönen. Nach zuletzt zwei Niederlagen soll nun vor heimischer Kulisse wieder ein Sieg her. Dafür trainiert Musardo aktuell bei den Pitbull-Brothers mit Patricio und Patricky Freire in Brasilien. Sein Gegner Juan Camilo Hernandez ist ein erfahrener Bodenkämpfer, der in Madrid im Team Espana Imperial trainiert. Musardo ist der mit Abstand härteste Gegner seiner Karriere.

Auch das Schweizer Top-Federgewicht Benjamin Brander (7-3) wird in Zürich in den Käfig steigen. Der 28-Jährige, der ebenfalls bereits Erfahrung bei Cage Warriors sammeln konnte, musste zuletzt bei Fair FC 4 eine unglückliche Niederlage gegen Max Coga einstecken. Eine Platzwunde führte in der ersten Runde zum Abbruch des Kampfes. Nun steht „El Skeletto“ in Zürich dem Italiener Davide Baneschi (12-3) gegenüber. Baneschi ist ein Bodenspezialist, der im Mai in Italien um den Bantamgewichtstitel von Venator FC kämpfen wird. Mit einem Sieg gegen Brander will er sich nun etwas Rückenwind für den Titelkampf verschaffen.

Bevor Jonny Kruschinske (13-14-1) am 16. April bei GMC 8 in den Käfig steigt, wird er auch in Zürich die Fäuste schwingen. Kurzfristig nahm der Dresdner ein Duell gegen Gregor Weibel (8-4) an, dessen ursprünglicher Gegner verletzungsbedingt absagen musste. Kruschinske geht mit drei Siegen in Folge in die Auseinandersetzung, während Weibel zuletzt dreimal auf europäischen Events den Kürzeren zog. Ob Weibel gegen den überaus aktiven Kruschinske auf die Erfolgsspur zurückkehren kann?

Neben den Profis bekommen auch zahlreiche lokale Talente die Chance, ihr Können auf der großen Bühne unter Beweis zu stellen. Der Jüngste unter ihnen ist der ungeschlagene Husein Kadimagomaev mit gerade einmal 16 Jahren.

Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es unter www.timetoshine.ch. Folgende Kämpfe stehen bislang fest:

Time to Shine - MMA Fight Night
25. März 2016
Zürich-Horgen, Schweiz

Ivan Musardo vs. Juan Camilo Hernandez
Benjamin Brander vs. Davide Baneschi
Gregor Weibel vs. Jonny Kruschinske
Hamza Forloul vs. Saykhan Adaev
Emrah Yaman vs. Filippo Lischi

Fabio Mele vs. Ramzan Chaipov
Yves Bellandi vs. Sven Vogt
Husein Kadimagomaev vs. Emirhan Vesek
Markus Allenspach vs. Thomas Gerosa
Semir Coralic vs. Hussein Adaev
Sivan Sommer vs. Florent Burillon
Niklaus Weber vs. TBA

Ein Countdown-Video zum Event gibt es hier: