Vorberichte

Tag der Entscheidung in Schwerin

Sauerland Promotion hat für seine Veranstaltung in Schwerin am Samstag große Geschütze aufgefahren. Jürgen Brähmer wird um die Europameisterschaft der EBU kämpfen, Arthur Abraham um den Fortbestand seiner Karriere und der junge Bulgare Kubrat Pulev um einen möglichen Titelkampf gegen Wladimir Klitschko. Außerdem dürfen wieder die jungen Talente Tyron Zeuge, Enrico Kölling und Dustin Dirks ihr Können beweisen.

Jürgen Brähmer vs. Stefano Abatangelo

Den Hauptkampf des Abends bestreiten Jürgen Brähmer und Stefano Abatangelo. Jürgen Brähmer war einst das größte Talent des Landes. Der Schweriner war ein außerordentlich guter Amateurboxer. Auch seine Profikarriere kann sich sehen lassen. Der geborene Stralsunder war einst Weltmeister der WBO. Der ganz große Glanz blieb allerdings immer aus. Jürgen Brähmers Talent ist unbestritten, so unbestritten wie seine vielen Verfehlungen außerhalb des Ring. Mit nunmehr 34 Jahren will er wieder Richtung Weltmeistertitel greifen. Dafür muss er sich Stefano Abatangelo entledigen.

Dieser trifft auf seinen bisher schwersten Gegner. Der 31-Jährige Italiener tritt zum ersten Mal fernab seiner Heimat auf, kämpft um den größten Titel seiner Karriere und muss schauen wie er mit der Erfahrung Brähmers zurechtkommen kann. Abatangelo kann bisher auf einen Italienischen Meistertitel und einem Mediterranean-Titel zurückschauen. Der EBU-Titelkampf ist seine große Chance.

Für Brähmer gibt es am Samstag nur ein Ziel, ein überzeugender Sieg gegen einen deutlichen Außenseiter. Sollte er Probleme mit dem Mann aus Montanaro haben oder gar verlieren, sind dies keine guten Vorzeichen in Richtung WM-Duell.

Arthur Abraham vs. Willbeforce Shihepo

Publikumsliebling Arthur Abraham muss in Schwerin alles zeigen. Der einstige König des Mittelgewichts ist im Supermittelgewicht nur noch einer von vielen. Nach seiner Niederlage gegen Robert Stieglitz ist er weit vom WM-Titel entfernt. Nach dem TV-Deal von Stieglitz mit Sat.1 scheint ein baldiger Rückkampf in weiter Ferne zu sein. Der Weg zurück an die Spitze ist daher sehr weit für den Berliner. Abraham muss gewinnen, eine Niederlage würde die stockende Karriere wahrscheinlich beenden.

Willbeforce Shihepo will versuchen dem König die Krone zu entnehmen und sich den Inter-Continental Titel der WBO zu sichern. Der 30-Jährige Mann aus Namibia trägt den Afrikanischen Interimstitel der WBO. Er ist für seine harten Schläge und gute Nehmerfähigkeiten bekannt. Abraham ist die größte Herausforderung seiner Karriere.

Der einstige Star des deutschen Boxens Arthur Abraham bekommt einen gefährlichen aber machbaren Gegner vorgesetzt. Er muss zeigen, dass er wieder auf die Erfolgsstraße zurückkehren kann. Shihepo kann mit einem Sieg für eine große Überraschung sorgen.

Kubrat Pulev vs. Tony Thompson

Auf einen wahren Schwergewichtskracher kann man sich freuen, wenn der Bulgare Kubrat Pulev auf den erfahrenen Tony Thompson trifft. Der Gewinner wird mit einen Kampf gegen den Schwergewichtsweltmeister Wladimir Klitschko belohnt.

Kubrat Pulev gilt als kommende Schwergewichtshoffung, der eine sehr solide Amateur Karriere hatte. Zuletzt konnte er im vergangenen Jahr Alexander Ustinov auf spektakuläre Weise in der elften Runde K.o. schlagen. Nicht umsonst weigerten sich Boxer wie Tomasz Adamek, Bryant Jennings und Tyson Fury gegen den 32-jährigen Bulgaren anzutreten.

Der 41-jährige Tony Thompson konnte in diesem Jahr überraschend das englische Talent David Price zweimal schlagen. Der Rechtsausläger gilt als alter Ringfuchs.2008 und im letzen Jahr trat er gegen Wladimir Klitschko an, dem er allerdings beide Male unterlegen war. Thompson hat schon angekündigt, den Kampf innerhalb von acht Runden vorzeitig für sich entscheiden zu wollen.

In diesen Kampf wird sich zeigen, ob der in die Jahre gekommene und erfahrene Tony Thompson oder der jüngere und frischere Kubrat Pulev die WM Chance erhält.

Im Vorprogramm lässt die Sauerland Promotion seine Talente Dustin Dirks, Tyron Zeuge und Enrico Kölling Erfahrungen sammeln. Siege sind Pflicht für den weiteren Aufbau der noch jungen Karrieren.

Brähmer vs. Abatangelo
24. August 2013
Sport- und Kongresshalle Schwerin


EBU-Europameisterschaft und WBO International-Titel im Halbschwergewicht
Jürgen Brähmer vs. Stefano Abatangelo

vakanter WBO-Intercontinental-Titel im Supermittelgewicht
Arthur Abraham vs. Willbeforce Shihepo

IBF-International-Titel im Schwergewicht
Kubrat Pulev vs. Tony Thompson

Enrico Koelling vs. Haris Causevic
Tyron Zeuge vs. Nathan King
Dustin Dirks vs. Tomas Adamek