Vorberichte

Superior FC und M-1 Global präsentieren M-1 Fighter Europe

M-1 Fighter Europe

Den MMA-Sport in Deutschland voranzutreiben – die Veranstalter von Superior FC reden nicht nur über ihre Ziele, sie arbeiten auch fleißig daran, sie zu verwirklichen. Am 26. November holen sie M-1 Global zu uns, eine der traditionsreichsten Veranstaltungsreihen Europas. Unter dem Titel „M-1 Fighter Europe“ präsentierten die Veranstalter aus Frankfurt und Russland in der Arena Düren (NRW) ein vollgepacktes Programm. Eine großartige Gelegenheit für die deutschen Sportler, sich für weitere Auftritte bei der weltweit operierenden M-1 Global zu empfehlen, die momentan mit Daniel Weichel und Christian Eckerlin zwei deutsche Kämpfer fest unter Vertrag haben.

Auch wenn es offiziell kein Länderkampf ist wie bei den letzten beiden „MMA Fight Nights“ von Superior FC, so sind doch einige Kämpfer dabei, die man noch vom German Allstar Team kennt – zum Beispiel der amtierende Respect.FC Mittelgewichtschampion Sebastian Risch, der gegen den Weißrussen Alexander Dolotenko den Hauptkampf bestreiten wird. Nach sieben Siegen in Folge und dem Titelgewinn im September hat sich Risch diesen Status als Hauptkämpfer wohlverdient.

Ein großer Teil des Programms wird vom Combat Club Cologne gestellt, dessen Sportler bei den bisherigen Veranstaltungen von Superior FC immer mit guten Leistungen überzeugt haben. Diesmal gehen für den CCC Nick Hein, der KSW-Weltergewichtsturnierfinalist Ruben Crawford und Abu Azaitar gegen die Gäste aus dem Ausland an den Start. Ihre Teamkollegen Farbod Fadami (gegen Stefan Heber aus Wuppertal), Mick Mokoyoko, Abus Magomedov (gegen Gocha Smoyan aus Georgien) und Johannes Eckert (gegen Rasim Lemberskij aus Frankfurt) sind in Rahmenkämpfen in Aktion.

Darüber hinaus steigen zwei junge Wilde vom Fight Club Gelsenkirchen in den Ring, die GMC-Veteranen Danny Stritzke – aktuell die Nr. 5 der German Top Five im Halbschwergewicht – und Zeqir Fazlia. Aber nicht nur Nordrhein-Westfalen, auch Süddeutschland ist gut vertreten: Benjamin Russ aus Karlsruhe und Markus Hipp aus Reutlingen kämpfen gegen die Ukrainer von M-1.

Weitere Kampfansetzungen folgen!

Eintrittskarten für „M-1 Fighter Europe“ gibt es unter reservix.de – und zwar 5 Euro günstiger als an der Abendkasse.

Weitere Informationen zu Superior FC findet ihr auf der offiziellen Internetseite unter www.superior-fc.com.

Die Kämpfe in der Übersicht:

Superior FC/M-1 Global: M-1 Fighter Europe
26. November 2011
Arena Düren

Sebastian Risch vs. Alexander Dolotenko
Nick Hein vs. TBA
Danny Stritzke vs. Pavel Doroftei
Ruben Crawford vs. Vladimir Opanasenko
Benjamin Russ vs. Dmitry Batok
Farbod Fadami vs. Stefan Heber
Abu Azaitar vs. Andrei Embolaev
Zeqir Fazlia vs. Artyom Egorov
Mick Mokoyoko vs. TBA
Markus Hipp vs. Igor Zadernovskij
Abus Magomedov vs. Gocha Smoyan
TBA vs. Andrej Lichtenwald
Johannes Eckert vs. Rasim Lemberskij