Vorberichte

Sprawl & Brawl mit Großevent zum ersten Mal in Dresden

Die MMA-Eventserie Sprawl & Brawl geht am 27. Mai 2017 in die fünfte Runde – dann heißt es zum ersten Mal "Dresden - Welcome to the Brawl". Neben einer Action versprechenden Fight Card ist das Highlight des Events, dass der Austragungsort zum ersten Mal seit Gründung der Veranstaltungsreihe im Jahr 2015 außerhalb Berlins liegt. Bis dato fanden alle Events dieser Reihe im TCW (Tenniscenter Weißensee) statt.

„Das Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist es, die Sportler in den Mittelpunkt zu stellen und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich unter professionellen Rahmenbedingungen zu präsentieren und damit die gerechte Belohnung für ihr hartes Training zu bekommen“, so Manolito Garmendia, Inhaber und Geschäftsführer von Sprawl & Brawl.

Auf der Agenda des Abends stehen insgesamt 13 Duelle, wovon fünf im Semi-Pro Bereich angesetzt sind und acht Profikämpfe. Zwischen vorrangig mit Männern besetzten Gefechten werden auch zwei Frauenkämpfe im Profi-MMA ausgetragen. 

In der Gewichtsklasse bis 60 Kilogramm treffen die ungeschlagene Berlinerin Stef Schmidt und die Baden-Würtembergerin Zana Setzock aufeinander. Auch spannend wird das Duell der gebürtigen, ungeschlagenen Australierin Gemma Pike, die im Berliner Gym Spitfire trainiert, und der Französin Stephanie Claire.

Darüber hinaus sind zahlreiche bekannte Namen aus der Region auf der Fight Card gelistet. Jonny „Son Goku“ Kruschinske wird es mit dem jungen Polen Patryk Dunski zu tun bekommen. Sebastian Steinmann lässt mit Amir Sheikh Hossein aus den Niederlanden die Fäuste fliegen. 

Auch wenn das Ende der Kämpfe nicht vorhersehbar ist, eines steht bereits jetzt fest: Die Fight Night in Dresden ist die internationalste aller Zeiten im Hause Sprawl & Brawl. Im Ostrapark werden Gäste und Kämpfer aus Deutschland, Tschechien, Polen, der Schweiz und den Niederlanden erwartet.

Garmendia kündigte gegenüber GNP1 bereits die sechste Runde von Sprawl & Brawl an, welche, nach vielen Rückschlägen, eine besondere wird: „Nachdem wir für dieses Jahr Dresden und Rostock angepeilt haben, besteht die Möglichkeit, in eine große Halle in Berlin zu wechseln und am 16. September 2017 entsprechend im Tempodrom aufzuschlagen.“ Knapp 3.500 Plätze werden für diesen Event verfügbar sein.

Tickets sind unter folgendem Link zu bekommen: http://www.sab-mma.de/.

Sprawl & Brawl 5
27. Mai 2017
Messering 8E, 01067 Dresden

Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

MMA Profi
Amir Sheikh Hossein vs. Sebastian Steinmann
Jonny Kruschinske vs. Patryk Dunski
Stef Schmid vs. Zana Setzock
Gemma Pike vs. Stephanie Claire
Christoph Steinmann vs. Lukasz Zielonka
Ahmad  Halimson vs. Georg Schierz
Daniel Kruse vs. Omar Amasha
Tomi Oros vs. Mohamed Said Maalem

MMA Semi-Pro
I
rashka Khizriev vs. Max Handanagic
Felix Romberg vs. Din Rehan
Tuanvs. Firus Scharipov
Petr Kubik vs. Martin Schubert
Alexander Wesener vs. Tom Fürst