Vorberichte

SES-Boxing: Schwarz und Kabayel gegen die Lewandowskis

Heute Abend findet auf der Seebühne im Elbauenpark von Magdeburg open air boxen statt. Im Hauptkampf der Veranstaltung wird Tom Schwarz, WBO-Junior-Weltmeister im Schwergewicht, seinen Titel gegen den ungeschlagenen Dennis Lewandowski aufs Spiel setzen. Ebenso werden Agit Kabayel und Christian Lewandowski um den vakanten EBU-Gürtel kämpfen.

Die Nacht der ungeschlagenen Schwergewichtler könnte das Motto der Veranstaltung von Ulf Steinforth auch lauten. Der ungeschlagene Schwergewichtler Tom Schwarz (16-0, 11 K.o.) krönte sich im vergangenen Jahr zum WBO-Junioren-Weltmeister in der Königsklasse, indem er den zuvor ungeschlagenen Ilja Mezencev durch K.o. bezwang. Seitdem verteidigte der 22-Jährige seinen Gürtel erfolgreich mit einem Sieg gegen Gogita Gorgiladze.

Nun bekommt es der Schützling von Dirk Dzemski mit dem ebenfalls 22 Jahren alten Dennis Lewandowski (9-0, 4 K.o.) zu tun. Der in Greifswald lebende Lewandowski ist genauso jung und hungrig. Man darf gespannt sein, wer seine weiße Weste noch behält, mit einem Sieg stehen für den Sieger die Türen offen.

Interessant wird auch das Treffen der beiden unbesiegten Agit Kabayel (14-0, 11 K.o.) und Christian Lewandowski (9-0, 9 K.o.). Beide gelten schon jetzt als die kommende Hoffnung im Schwergewicht. Während der in Wattenscheid lebende Kabayel etwas erfahrener ist und sich für den anstehenden Titelkampf durch Sparring mit dem Weltmeister Tyson Fury vorbereitet hat, beeindruckt der Bruder von Dennis Lewandowski durch seine Bilanz, indem er alle seine neun Kämpfe vorzeitig beendete. Der Gewinner des Duells darf sich EBU-EU (European Union) Meister nennen und kann auch den Europameister Kubrat Pulev herausfordern.

Die SES-Veranstaltung wird ab 22:30 Uhr live aus Magdeburg auf den Sender MDR übertragen. Anbei die Kämpfe in der Übersicht:

Boxen live: Open Air
4. Juli 2016
Seebühne Elbauenpark, Magdeburg

WBO-Junioren Weltmeisterschaft im Schwergewicht
Tom Schwarz vs. Dennis Lewandowski

(vakanter) EBU-EU-Titel im Schwergewicht
Agit Kabayel vs. Christian Lewandowski

Phillip Nsingi vs. Renat Samedovi
Adam Deines vs. Karel Horejsek
Juergen Uldedaj vs. Ben Nsafoah