Vorberichte

Road FC – Korea 1

Road FC: Korea 1

Am Samstag startet Road FC ins neue Jahr und präsentiert dabei die erste Veranstaltung ihrer neuen „Korea“-Reihe. Das Grand Hilton Convention Centre in Südkoreas Hauptstadt Seoul dient als Austragungsort für den Event, der neben fünf Kämpfen im Hauptprogramm weitere fünf Vorkämpfe bieten wird. Im Hauptkampf werden Japans UFC-Veteran Riki Fukuda und der Lokalmatador Hee Seung Kim in einem Mittelgewichtduell aufeinander treffen.

Im März des vergangenen Jahres musste sich Fukuda (19-7) in seinem fünften UFC-Kampf gegen Brad Tavares geschlagen geben und wurde nach einem positiven Dopingtest von der Organisation entlassen. Zuvor hatte er jeweils zwei Kämpfe positiv und negativ an abwechselnder Reihenfolge abgeschlossen. Der Kampf stellt Fukudas Debüt bei Road FC und in Südkorea dar. Den Großteil seiner Karriere verbrachte er bei DEEP, kämpfte aber auch für Shooto und Pancrase.

Kim (6-1) kehrt nach einer einjährigen Auszeit zum MMA-Sport zurück, vor seiner Pause hatte der Koreaner zwei Siege gegen Eun Soo Kim und Shoma Shibisai. Bei Road FC bestritt Kim bisher drei Kämpfe, dabei erlitt er seine einzige Niederlage gegen Jae Young Kim. Den Start in den MMA-Sport machte er bei „M-1 Selection“-Events im Jahr 2010 und 2011.

Südkoreas K.o.-Spezialist A Sol Kwon (17-7) kehrt ebenfalls nach einer nach einer einjährigen Pause zurück und trifft in einem Leichtgewichtskampf auf den Muay-Thai-Experten Mostafa Abdollahi (0-0) aus dem Iran, welcher sein MMA-Debüt geben wird. Kwon kämpfte in den letzten Jahren vorwiegend in Japan und zuletzt bei One FC in Singapur, am 18. Januar wird er sein Debüt bei Road FC geben und nach Südkorea zurückkehren, wo er zu Beginn seiner Karriere bei Spirit MC kämpfte. Abdollahi ist im MMA-Sport noch ein unbeschriebenes Blatt, im Muay-Thai konnte er jedoch viele seiner Kämpfe durch K.o. beenden.

Im Federgewicht treffen Yoon Jun Lee (4-2) und Won Gi Kim (1-3-1) aufeinander. Beide bestritten den Großteil ihrer noch jungen Karriere bei Road FC, Lee gewann dabei seine letzten beiden Kämpfe, während Kim zuletzt zwei Niederlagen verbuchen musste. In den weiteren Kämpfen auf dem Hauptprogramm kämpfen Yong Jae Lee (7-4) und Doo Jae Jeong (5-12) im Leichtgewicht, während sich Uh Jin Jeon (1-1) und Sang Il ‘Dynamite’ Ahn (4-4) im Mittelgewicht duellieren.

Road FC – Korea 1
18. Januar 2014
Grand Hilton Convention Centre in Seoul, Südkorea

Hauptprogramm
Riki Fukuda vs. Kim Hee Seung
Kwon A-Sol vs. Mostafa Abdollahi
Yoon Jun Lee vs. Won Gi Kim
Yong Jae Lee vs. Doo Jae Jeong
Uh Jin Jeon vs. Sang Il Ahn

Vorprogramm
Min Woo Kim vs. Jung Gi Hong
Gwang Soo Park vs. Kyu Hwa Kim
Dae Song Park vs. Ho Tak Oh
Hyo Ryong Kim vs. In Hang Jo
Myung Goo Yeo vs. Kyung Gwan Ryu